Alkoholisierte Männer prügelten Mann in Deutschland zu Tode

Nach Angaben der "B.Z." soll es sich um einen 34-Jährigen aus Südtirol handeln.

Durch Ermittlungen kam die Polizei auch den Flüchtigen auf die Spur. Möglicherweise ist der Tote Opfer eines Raubmordes geworden.

Köln. Nach einer Schlägerei in Hürth-Hermülheim ist am Sonntagmorgen ein 29-jähriger Mann verstorben. Er verstarb wenig später an seinen schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus.

Tatverdächtig sind nach Ermittlerangaben zwei Männer im Alter von 19 und 29 Jahren. Sechs weitere Männer wurden vorläufig festgenommen.

Sein Bruder erlitt ebenfalls erhebliche Gesichtsverletzungen und musste stationär behandelt werden. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingerichtet.

Related:

Comments

Latest news

Luftwaffenstützpunkt Türkei untersagt Bundestagsabgeordneten Incirlik-Besuche
Er kündigte zugleich mögliche Konsequenzen an: "In dieser Lage müssen wir uns Gedanken darüber machen, wie es weitergeht". Auf den Einsatzalltag der Bundeswehr hat die jüngste Eskalation des Incirlik-Streits zunächst keine Auswirkungen.

1,5 Kinder je Frau Geburtenzahl in Deutschland gestiegen
Im Jahr 2009 lag der Durchschnittswert in Deutschland noch bei 1,36 Kindern - seither stieg die Ziffer kontinuierlich an. Die Rate beschreibt die statistische Zahl der Geburten aller Frauen, die 2015 im Alter von 15 bis 49 Jahren waren.

Halo: 343 Industries verspricht "eine Kleinigkeit" für die E3 2017, aber kein
Bereits im März hatte Xbox-Chef Phil Spencer angegeben, dass Halo 6 nicht auf der E3 zu sehen sein wird. Mit einem Remaster würde die ursprüngliche Halo-Trilogie dann als komplett neue Fassung vorhanden sein.

Tennisstar Federer sagt für French Open ab
"Bedauerlicherweise habe ich entschieden, nicht an den French Open teilzunehmen", schrieb Federer auf seiner Facebook-Seite. Mit "magischen" Siegen bei den Australian Open, in Indian Wells und in Miami startet Roger Federer in das neue Jahr.

BulgarienParlament stimmt für neue Regierung
Der Historiker und einstige Mitarbeiter der kommunistischen Staatssicherheit DS ist zugleich Vizeregierungschef. Borissows erste Regierung scheiterte jedoch wenige Monate vor dem Ende ihrer Amtszeit an sozialen Protesten.

Other news