Halo 3: Laut 343 Industries ist kein Remaster geplant

Halo 3 Laut 343 Industries ist kein Remaster geplant

Da müssen wir uns wohl auf den Juni 2017 und die E3 gedulden. Es wird aber "ein kleines Etwas" geben.

Bereits im März hatte Xbox-Chef Phil Spencer angegeben, dass Halo 6 nicht auf der E3 zu sehen sein wird.

Bis zum Release von "Halo 6" vergeht noch etwas Zeit.

In den letzten Monaten hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass auf kurz oder lang auch eine Remastered-Fassung zu "Halo 3" für die Xbox One sowie den PC beziehungsweise Windows 10 folgen könnte. Aber auch hier verneinte Jarrard und betonte, dass es kein Halo 3 Anniversarygibt. Community Manager Brian Jarrard meldete sich im Anschluss noch auf Reddit zu Wort. Zumindest hat Halo 3 nach fast zehn Jahren eine noch immer aktive Community, wie dieser Beitrag beweist.

Related:

Comments

Latest news

ZDF kann Champions-League-Rechte verlieren - DAZN greift ein
Der Pay-TV-Sender zeigte bislang schon alle Spiele live, hätte jetzt aber den wichtigsten Konkurrenten aus dem Rennen genommen. Der " Kicker " zitiert UEFA-Generalsekretär Theodore Theodoridis mit den Worten: "Die Verhandlungen sind kompliziert".

Grüne - Ampelkoalition notfalls auch ohne Ministerpräsident Albig
Den zu Jahresanfang noch gefürchteten "Schulz-Effekt" durch den neuen SPD-Kanzlerkandidaten scheinen sie im Abklingen zu sehen. Für die SPD bedeutet das Ergebnis nach der verlorenen Landtagswahl im Saarland vor einigen Wochen einen erneuten Rückschlag.

Lattice Data: Apple übernimmt Firma für künstliche Intelligenz
Dem Bericht nach hat der iPhone-Hersteller für das Unternehmen 200 Millionen US-Dollar (knapp 183 Millionen Euro) hingeblättert. Die Software von Lattice bereitet diese Art von dunkler Materie so weit auf, dass sie für weitere Analysen verwertbar ist.

Wirtschaft | Frankreichs Konservative: Keine politische Vereinbarung mit Macron
Das hat er mit Präsident Macron gemeinsam, der ebenfalls die beiden wichtigen Kaderschmieden durchlief. Mit Philippes Ernennung sendet Staatschef Macron ein klares Signal an das konservative Lager.

CDU-Spitzenkandidat Laschet kann Ministerpräsident werden
Den Wahlforschern von Infratest dimap zufolge waren kurz vor der Wahl 70 Prozent unzufrieden mit der Schul- und Bildungspolitik. Deren Parteichef Christian Lindner hatte sich bereits am Sonntagabend zurückhaltend zu einem Bündnis mit der Union gezeigt.

Other news