Union holt Offensivspieler Hartel aus Köln

Marcel Hartel

Marcel Hartel: Ab heute ein echter Unioner!

Marcel Hartel verlässt den 1. FC Köln und schließt sich Union Berlin an. Dem Vernehmen nach sicherte sich der Effzeh eine Rückkaufoption für das Kölner Eigengewächs.

Hartel spielte bereits seit 2002 in den Jugendmannschaften des 1. FC Köln, 2016 unterschrieb der Mittelfeldspieler seinen ersten Profivertrag. Der 1. FC Union Berlin hat in dieser Saison bewiesen, dass er auf einem sehr guten und erfolgreichen Weg ist.

Der 21-jährige Offensivspieler wurde im Nachwuchsleistungszentrum des FC ausgebildet und bestritt für den FC insgesamt acht Bundesligaspiele, zwei davon in der laufenden Saison. "Diese positive Entwicklung möchte ich in den kommenden Jahren mitgehen und mitgestalten", begründet Hartel den Schritt in die zweite Liga. Die Ablöse wurde auch nicht bekanntgegeben. "Wir bedanken uns bei ihm für seinen Einsatz in den vergangenen Jahren im Nachwuchs- und Profibereich und wünschen ihm für seinen weiteren Weg privat und sportlich alles Gute", wird FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke auf der Homepage des Klubs zitiert. Der Vertrag laufe zudem bis zum 30. Juni 2020.

Related:

Comments

Latest news

Geplatzte Lastschrift führte zur Schlecker-Insolvenz
Und auch die Staatsanwaltschaft glaubt nicht, dass die Schlecker-Frauen für die Pleite verantwortlich sind. Sagur behauptet jedenfalls, dass die Insolvenz der Drogeriemarktkette hätte verhindert werden können.

Washington Microsoft: Cyber-Angriff sollte Weckruf für Regierungen sein
Sicherheitsforscher, unter anderem ein 22-Jähriger, hatten einen sogenannten Kill Switch in dem Programm aktivieren können. Die Attacke begann am Freitag und wurde als die grösste ihrer Art angesehen, die es jemals gegeben hat.

Mafia in Kalabrien: Millionenbetrug im Flüchtlingszentrum
Den Mafiosi wird auch Erpressung, Waffenhandel, Steuerbetrug sowie illegale Wetten vorgeworfen, berichtete die Polizei. Mit dem Geld seien Immobilien, Luxusautos und Yachten gekauft worden, sagte Staatsanwalt Nicola Gratteri.

"Game of Thrones": George R. R. Martin bestätigt 5 Spin-Offs
Zusätzlich enthüllte Martin , dass nicht nur vier sondern sogar an einem fünften Drehbuch für eine Serie gearbeitet wird. Martin auch Fantheorien, wonach die Spin-Offs über Ser Duncan der Grosse und Aegon der Unwahrscheinliche handeln könnten.

Tayfun Korkut verlässt Bayer Leverkusen nach der aktuellen Saison
Am Sonntag übte Schade Selbstkritik, er habe einen Fehler gemacht. "Denn der Zeitpunkt dieser Aussage war definitiv falsch". Ein Sieg in elf Spielen ist Bayer Leverkusen als Erfolgsbilanzu zu wenig für eine Vertragsvewrlängerung von Tayfun Korkut.

Other news