Deutschland E-Autos: SPD kritisiert Absage an Millionen-Ziel bis 2020

Das aktuelle Ziel bis 2020 eine Million Elektroautos auf die Straße zu bringen könne wohl nicht erreicht werden sagt die Bundeskanzlerin. Quelle dpa

Berlin Ein Auto, das am Straßenrand mit einem Stromstecker "betankt" wird, ist in Deutschland immer noch ein seltener Hingucker.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich von dem Regierungsziel von einer Million Elektro-Autos bis 2020 verabschiedet.

Das sagte der Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. "Unsere ambitionierten Ziele für die Elektromobilität in Deutschland sollten wir deshalb nicht einfach aufgegeben, sondern lieber überlegen, wie wir Deutschland zum Leitmarkt und Leitanbieter für Elektromobilität machen".

Der Verkauf von Elektroautos kommt trotz einer Kaufprämie nur schleppend voran.

Krischer kritisiert weiter: "Statt Elektromobilität konsequent zu fördern, hält die Bundeskanzlerin seit Jahren ihre schützende Hand über den Diesel". Am Beispiel von Smartphones wisse man aber, dass bestimmte technische Entwicklungen sich ab "einem bestimmten Punkt plötzlich exponentiell" verbreiteten. "Der Ausbau der Ladeinfrastruktur wurde verschleppt, die Kaufprämie für Elektroautos miserabel ausgestaltet", sagte Fraktionschef Anton Hofreiter.

Nur 0,1 Prozent Laut einer am Montag veröffentlichten Analyse der ING Diba sind derzeit rund 34.000 Elektroautos und 21.000 Plug-in Hybride auf deutschen Strassen zu finden. Das Ziel von 1 Million E-Autos bis 2020 und 6 Millionen bis 2030 sei zwar ein sehr ehrgeiziges. Das Ziel werde dann aber "wenige Jahre später" sicher erreicht.

Related:

Comments

Latest news

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

EuGH legt wegweisende Entscheidung zu Handelsabkommen der EU vor
Und die Wahrscheinlichkeit, dass ein nationales oder regionales Parlament in Europa ein Veto einlegt, ist groß. Theoretisch würde nämlich bereits das Nein eines nationalen Parlaments genügen, um eine Blockade auszulösen.

Französische Regierung wird erst am Mittwoch verkündet
Die künftigen Minister müssen auch eine Erklärung unterschreiben, dass sie nicht in gesetzeswidrige Aktivitäten verstrickt sind. Um Skandalen vorzubeugen hat Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron seine Ministerkandidaten unter die Lupe nehmen lassen.

Nationaltorwart Marc-André ter Stegen sagt ganz heimlich "Ja"
Da Madrid noch ein Nachholspiel hat, müssen die Katalanen auf einen Ausrutscher der Madrilenen hoffen, um noch Meister zu werden. Wie die spanische Zeitung "El Mundo Deportivo " berichtet, soll die beiden am Montag im Standesamt in Sitges geheiratet haben.

Schleswig-Holstein nach der Wahl
Glaubt man Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU ) wird es eine von der SPD geführte Regierung in Schleswig-Holstein nicht geben. Das krachende Scheitern einer großen Koalition im Jahr 2009 nach ewigen Konflikten ist vielen im Land noch in Erinnerung.

Other news