Erste Konsequenz Volvo will keine neuen Dieselmotoren mehr entwickeln

Volvo Auto Motorhaube

Diesen Dieselmotor werde der Autobauer weiterentwickeln und an die weiter verschärften Abgasgrenzwerte anpassen, sagte Samuelsson.

Als erster namhafter Automobilhersteller mit langer Diesel-Tradition bereitet Volvo den Abschied von dieser Technik vor. "Aus heutiger Sicht werden wir keine neue Generation Dieselmotoren mehr entwickeln", sagte Vorstandschef Hakan Samuelsson in einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Das aktuelle Dieselaggregat der Schweden wurde erst 2013 eingeführt. Danach werde jedoch der finanzielle Aufwand für eine Neukonstruktion zu hoch. Das würde ein Diesel-Aus für etwa 2023 nahelegen - auch ungefähr der Zeitpunkt, für den die Einführung der neuen Abgasnorm Euro 7 erwartet wird, die mit Dieselmotoren wohl kaum mehr wirtschaftlich zu erfüllen sein wird. Volvo will stattdessen laut dem Bericht auf Elektrofahrzeuge setzen.

Dennoch ist die Ankündigung von Samuelsson nicht risikofrei: Volvo verkauft in Europa bislang drei von vier Autos mit Dieselmotor.

Bisher setzt Volvo voll auf den Diesel. In Deutschland waren zuletzt 83 Prozent der zugelassenen Wagen des schwedischen Herstellers Selbstzünder. Denn die großen und immer noch schweren Autos von Volvo werden gerne auf Langstrecken eingesetzt, auf denen reine batterieelektrische Antriebe noch deutliche Schwächen haben.

Related:

Comments

Latest news

Mannheim Streit um Lied: Kritik an den Söhnen Mannheims wächst
Der Kreisvorstand erwarte, dass die Band in einer Stellungnahme erläutert, wie die Texte zu verstehen sind. Bremen-Vier-Chef Helge Haas begründete das unter anderem damit, es würden Verschwörungstheorien befeuert.

Studie aus Stockholm : Wenig Schlaf macht unbeliebt
Fehlende Nachtruhe kann aber auch dazu führen, dass andere Menschen lieber nichts mit den Unausgeschlafenen zu tun haben wollen. Für ihre damalige Untersuchung ließ die Forscherin Probanden bewerten, die nach einer kurzen Nacht 31 Stunden wach waren.

Henrichs bleibt bis 2022 bei Bayer Leverkusen
Für Sportdirektor Rudi Völler ist die Vertragsverlängerung des Eigengewächses ein besonderes Zeichen. Bayer 04 Leverkusen hat das Außenverteidiger-Talent Benjamin Henrichs langfristig gebunden.

Mann (43) in Berlin-Britz erschlagen: Mordkommission ermittelt
Nach B.Z. -Informationen handelt es sich um ein Verbrechen im Bereich krimineller arabischer Großfamilien. Anwohner und Beamte der Feuerwehr sollen noch versucht haben, den am Boden liegenden Mann zu retten.

Steuern: SPD-Ministerpräsident Stephan Weil will Soli abschaffen
Für eine Krankenschwester mit 30 000 Euro brutto im Jahr wäre das eine Entlastung um 500 Euro, rechnet die Landesregierung vor. In der heutigen Form wird der "Soli" auf Einkommen-, Lohn-, Kapitalertrag-, Abgeltung- und Körperschaftsteuer erhoben.

Other news