Großbritannien: "Die Hochzeit des Hinterns": Pippa Middleton sagt Ja

Pippa Middleton und James Matthews geben sich Ende Mai das Ja-Wort

Ihr Po hat aus Pippa Middleton bei der Hochzeit ihrer Schwester, der britischen Herzogin Kate, "The Royal Hotness" gemacht.

Prinz George war schon früher Hochzeitsgast. Die Massenblätter brachten ein Bild nach dem anderen von Pippas so schön inszeniertem Hinterteil.

Ihren künftigen Ehemann James Matthews hatte Pippa 2015 kennengelernt und verlobte sich mit ihm im vergangenen Juli. Auf Facebook formierte sich die "Pippa Middleton Ass Appreciation Societey", zu deutsch etwa: die "Gesellschaft zur Bewunderung des Hinterns von Pippa Middleton", die schnell eine weltweite Fangemeinde fand. Matthews ist ein ehemaliger professioneller Rennfahrer, der später ins Investmentbanking einstieg und den Hedgefonds "Eden Rock Capital" gründete. Und auch Prinz Harry (32) und seine Freundin Meghan Markle (35) werden dabei sein. Böse Zungen brachten es so auf den Punkt: "Ein Hintern als Karrieremotor".

Wir sind sicher, dass der kleine Prinz und die Prinzessin sich am Ehrentag ihrer Tante von ihrer besten Seite zeigen werden. Die Hochzeit soll ebenfalls eine runde Viertelmillion Pfund kosten. Nach der Zeremonie geht es sieben Meilen weiter in die Ortschaft Bucklebury, wo das Herrenhaus der Middletons steht.

Einigen Medienberichten zufolge soll Pippa ganz schön verrückte Ideen dazu haben. Eine anderer Rat lautete: "Zum Sackhüpfen beide Beine in den Sack stecken". Für ihren Schwager Harry machte sie eine Ausnahme. Auch Pippas Ausflüge in den Journalismus, mit einer Kolumne über Kochrezepte etwa, wurden kein Erfolg. Da wird es bis zur Verlobung nicht mehr lange dauern - Insider erwarten sie in diesem Herbst.

Related:

Comments

Latest news

Nvidia Geforce GT 1030: 384 CUDA-Kerne für 60 Euro
Dem Chip zur Seite werden bis zu zwei Gigabyte GDDR5-Speicher gestellt, welcher mit einem 64-Bit-Interface angebunden wird. Seit nunmehr drei Jahren dient die rund 50 Euro teure Geforce GT 730 als Platzhalter in diesem Preissegment.

Polizeikosten: DFL und Bremen streiten vor Gericht
Sollte das Land Bremen Recht bekommen, könnte dies alle Profivereine in den kommenden Jahren teuer zu stehen kommen. Die DFL meint, dass Gewalttätigkeiten im Fußball "ein allgemeines, gesamtgesellschaftliches Problem" darstellten.

Bericht: Ermittler verfolgen nach BVB-Anschlag Spur ins Ausland
Kurz vor der Tat soll der Verdächtige sogenannte Optionsscheine erworben und auf einen stark fallenden Aktienkurs gewettet haben. März hatte Sergej W. ein Fahrzeug gemietet, mit dem er nach bisherigem Ermittlungsstand rund 1.300 Kilometer gefahren sein soll.

Gasgrill verursacht Brand in Mehrfamilienhaus
SARGANS ⋅ Am Dienstag ist auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Rheinstrasse in Sargans ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr Pizol rückte mit 35 Personen aus und löschte das Feuer, das bereits den Dachstuhl erreichte.

EU-Kommission Maut-Verfahren gegen Deutschland eingestellt
Nach den Zugeständnissen der Bundesregierung beim Maut-Modell hat die EU-Kommission ihr Verfahren gegen Deutschland eingestellt. Damit ist der jahrelange Streit um die Pkw-Maut zwischender EU und Deutschland offiziell beigelegt.

Other news