In Nordrhein-Westfalen: Alkoholisierte Männer prügeln 29-Jährigen zu Tode

Zu einer schweren Gewalttat kam es am Sonntag in Hürth

Nach Angaben der "B.Z." soll es sich um einen 34-Jährigen aus Südtirol handeln.

Die Beamten wollen nun genau ermitteln, wie es zu dem Todesfall kommen konnte. Möglicherweise ist der Tote Opfer eines Raubmordes geworden.

Hürth | Im nordrhein-westfälischen Hürth-Hermülheim ist am Sonntag ein 29 Jahre alter Mann nach einer Schlägerei an seinen Verletzungen gestorben. An der Schlägerei am frühen Sonntagmorgen waren neun stark betrunkene Männer beteiligt, wie die Polizei in Köln mitteilte.

Ein 29-Jähriger blieb mit Kopfverletzungen am Boden liegen und verstarb später im Krankenhaus.

Tatverdächtig sind nach Ermittlerangaben zwei Männer im Alter von 19 und 29 Jahren. Die Männer hatten nach einem Kneipenbesuch auf dem Heimweg Streit bekommen.

Die Polizei nahm sechs Männer vorläufig fest.

Sein Bruder erlitt ebenfalls erhebliche Gesichtsverletzungen und musste stationär behandelt werden. Die Polizei richtete eine Mordkommission ein.

Related:

Comments

Latest news

Warum Jan Böhmermann Hans Meiser feuert
Außerdem sei dieser den Nebentätigkeiten ohne Kenntnis der Redaktion oder des Produzenten " Bildundtonfabrik " (btf) nachgegangen. Die bildundtonfabrik , Produktionsfirma des " Neo Magazins Royale ", scheint von all dem nichts mitbekommen zu haben.

Fußball : Gladbach verlängert Vertrag mit Kapitän Lars Stindl
Der einstige Defensivstratege ist am Niederrhein zum Führungsspieler gereift, nicht umsonst ist er seit dieser Saison Kapitän. Aber nicht nur deshalb ist der 28-Jährige aus dem Spiel der Elf von Trainer Dieter Hecking nicht wegzudenken.

Deutsche Börse stellt sich Aktionären
Kengeter selbst bekräftigte: "Ich bin sicher, dass sich die Vorwürfe nach eingehender Prüfung als unbegründet erweisen werden". Im zweiten Halbjahr will die Deutsche Börse ein Programm im Volumen von rund 200 Millionen Euro auflegen.

Htc U11: Neues Highend-Smartphone offiziell vorgestellt
Bloß die Kamera, und damit eines der wichtigsten Merkmale von Top-Smartphones überhaupt, erfüllte die Erwartungen in keiner Weise. Noise-Cancelling-Kopfhörer mit USB-C-Anschluss sind im Paket, genauso wie ein hochwertiger Wandler für herkömmliche 3,5mm-Klinke.

So sichert Google sein Android-OS für die Zukunft ab
Konkret werden künftig jene Bestandteile von Android, die für Low-Level-Aufgaben zuständig sind, aus Android herausgetrennt. Diese werden dann an die Gerätehersteller geliefert, die damit die neue Android-Version für ihre Geräte erstellen können.

Other news