Yandex, VKontakte & Co.: Ukraine blockiert russische Internetdienste

Ukraine Nachrichten Petro Poroschenko

Die Ukraine hat mehrere russische soziale Netzwerke und Email-Provider für mindestens drei Jahre gesperrt.

Der ukrainische Präsident hat seine Strafmassnahmen gegen Moskau massiv ausgeweitet und will auch beliebte russische Internetplattformen sperren lassen. Yandex teilte ebenso wie Mail.ru mit, dass die ukrainischen Maßnahmen kaum wirtschaftliche Auswirkungen auf die Unternehmen hätten. Das russische Facebook-Pendant hat in der Ukraine nach eigenen Angaben mehr als 15 Millionen Nutzer.

Bei den gesperrten Internetdiensten handelt es sich unter anderem um das soziale Netzwerk VKontakte. Die beiden Netzwerke sowie Mail.ru werden vom russischen Milliardär Alischer Usmanow kontrolliert. Betroffen ist zudem die russische Suchmaschine Yandex. Die Ukraine und von Moskau unterstützte Separatisten führen seit mehr als drei Jahren einen blutigen Krieg im Osten des Landes. Nach UN-Zählungen sind seit 2014 etwa 10.000 Menschen getötet worden.

Wann die Blockade umgesetzt wird, ließ die ukrainische Regierung offen.

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow erklärte, die Sperrung der Internetdienste sei ein weiteres Zeichen für die "unfreundliche und kurzsichtige Politik "der Ukraine gegenüber Russland".

Bei Vkontakte abonnieren mehr als 465'000 Nutzer die Mitteilungen des Präsidenten-Profils, auf Facebook sind es zum Vergleich 575'000. Darauf weist zumindest der ukrainische Parlamentsabgeordnete Volodymyr Ariev auf Facebook hin. Millionen Ukrainer nutzten das Netzwerk, "um ein Sozialleben zu haben". Der betreffende Erlass des nationalen Sicherheit- und Verteidigungsrates wurde vom ukrainischen Staatspräsidenten Pedro Poroschenko unterzeichnet und ratifiziert.

Related:

Comments

Latest news

Größte Molkereigruppe stellt höhere Milchpreise in Aussicht
Die Molkerei habe mit Händlern höhere Preise für Trinkmilch, Joghurt und Quark aushandeln können, sagte ein Sprecher. Nach der weltweiten dramatischen Milchmarktkrise der vergangenen Jahre, stabilisiere sich der Milchpreis weiter.

Chelsea lässt sich bei 4:3 gegen Watford feiern
Nur rund zehn Minuten davor hatte der gebürtige Steirer nach einem harten Einstieg gegen Batshuayi seine erste Verwarnung gesehen. Dabei siegten die Blues am Montagabend gegen Watford 4:3, bei den Gästen sah ÖFB-Teamspieler Sebastian Prödl Gelb-Rot.

Union holt Kölner Mittelfeldspieler Hartel
Marcel Hartel: Ab heute ein echter Unioner! Marcel Hartel wechselt nach kicker-Informationen vom 1. Hartel spielte bereits seit 2002 in den Jugendmannschaften des 1.

Staatsanwaltschaft ermittelt im Umfeld von Bürgermeisterin
Mit überwältigender Mehrheit wurde Bachmann 2011 zur Bürgermeisterin von Hechingen gewählt. Leser und Passanten verteidigen Dorothea Bachmann im Video: "Privatleben ist Privatleben".

Trump sichert Erdogan Rückhalt im Kampf gegen IS und PKK zu
Die Kurdenmiliz YPG und deren Mutterorganisation PYD als Gesprächspartner zu akzeptieren, sei "nicht angemessen", sagte Erdogan. Andere westliche Staats- und Regierungschefs hatten auf diesen Umbau der türkischen Verfassung mit Skepsis und Kritik reagiert.

Other news