Levina: So reagierte sie nach dem ESC-Debakel

ESC Das sagt Levina zum 6-Pünktchen-Desaster

Am Ende aber reichte es für Sängerin Levina nur für den 25. Platz. Die anderen 3 Punkte gab es später von den Zuschauern. Levina stand der Schock bei der Punktevergabe zwischenzeitlich ins Gesicht geschrieben. Sie erhielt insgesamt sechs Punkte, davon drei von der Jury aus Irland - die einzige Länderjury, die Deutschland Punkte gab. Barfuß, mit dunklem Rock und hellem Oberteil sang sie vor vergleichsweise schlichter Kulisse allein auf der Bühne ihren Song "Perfect Life".

Sie konnte ihre Tränen einfach nicht zurückhalten. Es sei trotzdem eine "wundervolle Erfahrung" gewesen, sagte sie in der ARD. Sie habe so viel Spaß gehabt und tolle neue Leute kennengelernt.

Aber warum landete sie nur auf dem vorletzten Platz? Der legendäre ESC-Kommentator Peter Urban vom Norddeutschen Rundfunk sagte: "Ich weiß auch nicht, woran es liegt". Sie habe viel positives Feedback bekommen, sie sei auch mit ihrem Auftritt selbst sehr zufrieden gewesen.

Nun dürfte die altbekannte Diskussion wieder aufflammen: Was machen wir bloß falsch?

Auch das Fernsehpublikum in Deutschland mochte sich nicht so recht für die effektvoll inszenierte Show in der ukrainischen Hauptstadt erwärmen.

Barbara Schöneberger, die das Public Viewing an der Hamburger Reeperbahn moderierte, fand die passenden Worte: "Also ehrlich, was war das denn schon wieder? Und fügte hinzu: Costa Cordalis schicken?"

Es ist das dritte deutsche ESC-Debakel in Folge. Nach zwei letzten Plätzen für Deutschland in den Jahren 2015 und 2016 ist das aber sogar eine kleine Steigerung. Bei den beiden Lena-Auftritten 2012 und 2011 waren es jeweils mehr als 13 und 14 Millionen.

Related:

Comments

Latest news

Rede von Witherspoon kopiert?: Trump gibt sich "Natürlich blond"
Reese Witherspoon etablierte sich mit ihrer Hauptrolle als blonde Elle Wood in der ersten Reihe von Hollywood. US-Moderator Jimmy Fallon hat sich den Scherz erlaubt, die Passagen in einem Videoclip zusammenzuschneiden.

Abstiegskampf, Rennen um Europa und Derbys
Vor dem Spieltag haben die auf Rang 17 platzierten Ingolstädter vier Punkte Rückstand auf den Hamburger SV (Rang 16) und den 1. Die Gäste machten es vom Anpfiff an gut und kamen deutlich besser in die Partie als Freiburg .

Wirre Gerüchte um Avril Lavigne
Melissa Vandella heiße die Doppelgängerin und sei nach dem vermeintlichen Selbstmord in die Rolle der 32-Jährigen geschlüpft. Ein Nutzer auf Twitter nahm das Jubiläum zum Anlass, die Verschwörungstheorie erneut aufzufädeln.

Arms: Last-Minute-Nintendo Direct vor der E3 2017 angekündigt
Die Nintendo Direct könnt ihr euch dann auf dem offiziellen Youtube-Kanal von Nintendo oder der Nintendo Homepage anschauen. Noch genau ein Monat trennt uns vom Release des Boxspiels ARMS auf der Nintendo Switch.

Wikileaks-Informantin Manning aus der Haft entlassen
Er hatte angekündigt, im Falle der Freilassung Mannings freiwillig in die USA zu gehen, hatte das später aber wieder relativiert. Seit 2010 sitzt Manning , die von einem US-Kriegsgericht zu 35 Jahren Gefängnis verurteilt wurde, in Haft.

Other news