An unbeschranktem Bahnübergang | Mädchen (16) von Zug erfasst - tot

Symbolbild

Die Radfahrerin und der Zug krachten zusammen, das Mädchen wurde dabei getötet. Auch eine sofortige Bremsung verhinderte den Unfall am Mittwochabend nicht mehr.

Babenhausen - Furchtbarer Unfall in Südhessen, der ein junges Mädchen (16) das Leben kostete.

Der Lokführer gab den Angaben zufolge noch akustische Warnsignale. Das Mädchen wurde an dem unbeschrankten Bahnübergang von dem Zug angefahren und so schwer verletzt, dass es wenig später starb.

Ein Gutachter solle nun klären, wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, so eine Polizeisprecherin. Die 20 Fahrgäste, die in dem Zug waren, blieben unverletzt.

Related:

Comments

Latest news

Gesundheit: Umfrage: Jugendliche trinken weniger Alkohol
Bei jungen Erwachsenen liegt der Wert aktuell bei 22,6 Prozent, 2004 waren es mit 56,6 Prozent mehr als doppelt so viele. Unter den 194 WHO-Mitgliedern kommt die Bundesrepublik mit 11,4 Litern reinem Alkohol pro Kopf und Jahr auf Platz 23.

Schulz: Die SPD ist eine kampferprobte Partei
Die Piratenpartei landete bei gerade noch 0,9 Prozent (2012: 7,8 Prozent) und ist demnach im neuen Landtag nicht mehr vertreten. Dass es für eine schwarz-gelbe Koalition von Union und FDP reichen würde, damit hatte in Düsseldorf kaum einer gerechnet.

Phantom Dust: Neuauflage kommt gratis für PC & Xbox One
Ein kommerzieller Erfolg wurde das Spiel nicht, obwohl es die Spieler, die es spielten, begeisterte. Microsofts Ziel war es, mit dem Spiel die Xbox 1 attraktiver für den japanischen Markt zu machen.

Werder verpflichtet Gondorf aus Darmstadt
Ungeachtet der zurückkehrenden Leihspieler hat Werder Bremen für die nächste Spielzeit bereits zwei Neuzugänge eingetütet. Werder ist ein großer Klub, der in den letzten Monaten einen tollen Weg eingeschlagen hat.

USA verhängen Sanktionen gegen Venezuelas höchste Richter
Das US-Finanzministerium werde die Vermögen von acht Regierungsmitgliedern am Gerichtshof einfrieren, kündigte das Ministerium an. Während die Regierungsgegner Neuwahlen fordern, will Maduro die Krise mittels einer verfassungsgebenden Versammlung lösen.

Other news