Trinken nicht mehr cool? Jugendliche sagen öfter Nein zu Alkohol - Studie

Jugendliche mit einer sogenannten Bierbong. Zuletzt ging die Zahl junger Komatrinker und schwer Betrunkener nach Angaben des Statistischen Bundesamts leicht zurück

Das zeigt eine neue Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Besonders die Jugendlichen, die viel trinken, reduzieren ihren Alkoholkonsum nämlich mengenmäßig nicht. Mehr als ein Drittel der befragten Zwölf- bis 17-Jährigen (36,5 Prozent) gibt in der jüngsten Umfrage an, noch nie Bier, Wein oder Schnaps probiert zu haben - das ist der höchste Anteil von Abstinenzlern seit Beginn der Erhebung im Jahr 2001. Im Jahr 2004 waren es 21,2 Prozent.

Der Durchschnitt der befragten Jugendlichen hatte mit 15 Jahren das erste Mal zur Flasche gegriffen - neun Monate später im Vergleich zu 2004. Aber die wenigen, die viel trinken, steigern ihren Konsum tendenziell immer noch weiter. 13,5 Prozent der Befragten tranken sich im Monat vor der Befragung mindestens einmal in einen Rausch. 2004 taten dies noch 43,6 Prozent regelmäßig. "Bei den Rauschtrinkern sind wir in der Prävention nicht so erfolgreich". Jeder vierte Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren hat laut der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung schon mal illegale Drogen angeboten bekommen. So sei etwa die Kampagne "Alkohol?".

MACH DEN TEST: DU UND ALKOHOL Es geht darum, was dir wichtig ist im Leben, was du gerne machst und was nicht. Aber auch gesellschaftliche Wahrnehmung könne eine Rolle spielen. "Kenn dein Limit.' darauf ab, junge Menschen zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol zu motivieren, denn Alkoholkonsum im Jugendalter ist mit ganz besonderen Risiken verbunden".

Gibt es nicht noch andere Erklärungsansätze?

Stattdessen gehe es ihnen um einen "kontrollierten Kontrollverlust". "Es ist zwar nicht die große Masse der Jugendlichen, die regelmäßig über die Stränge schlägt". Auch Bedenken wegen sozialer Auswirkungen im Freundeskreis oder der Familie spielten eine Rolle.

Smoothie statt Schnaps - spielen gesellschaftliche Trends eine Rolle?

Disziplin, Leistungs- und Durchsetzungsfähigkeit rücke in den Fokus der Jugend.

Aufgrund des Feedbacks von Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben wir auf drastische Darstellungen verzichtet, weil sie sich dadurch schnell zurückziehen, da sie sich gar nicht angesprochen fühlen. "Man kann von einer Anti-Exzess-Generation sprechen".

Deshalb ist ein weiteres Ergebnis der jährlichen Befragung erfreulich: Wenn Jugendliche das erste Mal Alkohol trinken, sind sie mit durchschnittlich 14,9 Jahren älter als in den Vorjahren. "Die Alkoholabgabe sollte generell auf ein Mindestalter von 18 Jahren angehoben werden".

Related:

Comments

Latest news

Neue Studie : Hertha BSC plötzlich offen für Olympiastadion-Umbau
Selbst ein Neubau in Berlin wird von den Genossen "kritisch gesehen" und stattdessen ein Umbau des Olympiastadions gefordert. Michael Müller, Regierender Bürgermeister sagte: "Das Ergebnis der Gespräche ist sehr erfreulich für alle Seiten".

Delphi wird Entwicklungspartner der BMW-Kooperation
Sie bündeln seitdem Know-How und Ressourcen, um das autonome Fahren weiter zu entwickeln. Bis 2021 wollen sie die ersten selbstfahrenden Autos auf der Straße haben.

Phantom Dust ab heute erhältlich Kostenlos für PC & Xbox One
Ganz altruistisch ist die Gratisveröffentlichung übrigens nicht, können doch optionale Spielkarten für den Mehrspielermodus hinzugekauft werden .

Das sind Bayerns fahrradfreundlichste Städte
So erhielt das münsterländische Reken , das in der Kategorie der Kommunen mit bis zu 50.000 Einwohnern gewann, die Bestnote 1,86. Um die Sicherheit und das Sicherheitsgefühl zu erhöhen, bräuchten die Radfahrer mehr Platz - darin sind sich viele einig.

Call of Duty Black Ops 3 Zombies Chronicles: Gameplay-Trailer da
Wer sich das Paket kauft, wird auch 20 Phiolen flüssiges Divinium und zwei brandneue schrullige Kaugummis als Bonus erhalten. Treyarch und Activision haben mal wieder ein neues Video zu "Call of Duty: Black Ops 3 Zombies Chronicles" veröffentlicht.

Other news