Werder Bremen holt Jerome Gondorf- Zlatko Junuzovic wird Kapitän

Jerome Gondorf

Zum einen verstärkt Linksverteidiger Ludwig Augustinsson die Hanseaten, zum anderen steht seit gestern endgültig fest, dass Mittelfeldspieler Jérôme Gondorf aus Darmstadt kommt. Alle Parteien sind sich über den Wechsel einig, einzig die letzten Formalitäten fehlen noch.

Jerome Gondorf ist mit den Lilien von der 3. Liga in die Bundesliga marschiert. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Gondorf hat bereits die sportärztliche Untersuchung absolviert. Attribute, die den SV Werder offenbar überzeugt haben.

"Jérome hat sich in den beiden Bundesliga-Jahren der Darmstädter hervorragend entwickelt und immer wieder mit guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht".

Gondorf hatte bei den Lilien noch einen Vertrag bis Juni 2018, allerdings konnte er für eine festgeschriebene Ablöse in Höhe von 1,2 Millionen Euro aus diesem herausgekauft werden.

Werder-Geschäftsführer Frank Baumann formulierte als Ziel für die kommende Saison, dass der Verein nicht nur um den Klassenerhalt spielen möchte. "Er ist kein spektakulärer Spieler, kann aber ein wertvoller Teamspieler werden", sagte Baumann.

Nach seinem Wechsel von den Stuttgarter Kickers nach Darmstadt zur Spielzeit 2013/14 stand der Mittelfeldmann für den SV 98 bis dato in 136 Pflichtspielen auf dem Platz (13 Tore, 20 Vorlagen). Werder ist ein großer Klub, der in den letzten Monaten einen tollen Weg eingeschlagen hat. "Die Fans dürfen sich auf einen Spieler freuen, der immer alles gibt und große Lust auf die neue Aufgabe hat", so Gondorf weiter. Für die Lilien bestritt er inzwischen 126 Ligaspiele und machte zwei Aufstiege mit.

Related:

Comments

Latest news

AKTIE IM FOKUS: Grammer reagieren nicht auf Gerichtsentscheidung
Nun wollen die Hastors Grammer-Chef Hartmut Müller stürzen und fünf Aufsichtsräte durch eigene Leute ersetzen. Grammer machte 2016 mit weltweit 12.000 Mitarbeitern 1,7 Milliarden Euro Umsatz und 45 Millionen Euro Gewinn.

Schweiz scheitert an Schweden
Mit dem neuen Assistenten, dem Schweden Tommy Albelin , trat die Schweiz in Paris deutlich verbessert auf. Der EVZ-Stürmer ist einer derjenigen Spieler, die beim Silbergewinn 2013 dabei waren.

Eishockey: Eishockey-Meister München holt dänischen Verteidiger
München - Der EHC Red Bull München hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga verpflichtet. Zuletzt schnürte der Linksschütze für den schwedischen Erstligisten Leksands IF seine Schlittschuhe.

So sieht Microsofts aktualisiertes Surface Pro 4 aus
Es ist stark davon auszugehen, dass Microsoft die internen Komponenten auf den aktuellen Stand der Technik bringen wird. Auf den Bildern ist ein Gerät zu sehen, das einen etwas dünneren Eindruck macht als das aktuelle Surface Pro 4.

Richter schlief in Verhandlung: Gericht kippt Urteil
Ein kurzes Schließen der Augen oder ein Senken des Kopfes auf die Brust beweise allerdings noch nicht, dass ein Richter schläft. Bei solch einer anhaltenden "geistigen Abwesenheit" sei die Richterbank nicht mehr vorschriftsmäßig besetzt.

Other news