Deutschland: Zug entgleist, Schlamm auf Autobahn: Unwetter lösen Großeinsätze aus

Auf der Autobahn 2 bei Eilsleben in Richtung Berlin kippte ein Lastwagen mit etwa 2000 lebenden Enten Gänsen und Hühnern

Stadtroda. Ein Unwetter in Thüringen hat am Freitagabend zu einem Unfall im Bahnverkehr geführt. Die Lawine war bei einem Unwetter auf die Strecke gerutscht, wie eine Bahnsprecherin mitteilte.

Sieben Menschen wurden dabei leicht verletzt. Der Verkehr auf der Bahnstrecke Hermsdorf-Klosterlausitz-Göschwitz wurde unterbrochen.

Der Regionalexpress RE 1 war vom sächsischen Glauchau nach Göttingen in Niedersachsen unterwegs.

Ursache des Unfalls war laut Bahn ein Erdrutsch, der die Strecke zwischen Papiermühle und Stadtroda mit Schlamm und Geröllmassen überzogen habe. Viele Straßen wurden überschwemmt - auch Bundesstraßen und Autobahnen.

Mit der Bergung des verunglückten Zuges sollte am Samstagmorgen begonnen werden, wie ein Sprecher der Polizei sagte. In Rudolstadt stieg das Wasser im Ortskern bis zu siebzig Zentimeter hoch, teilte die örtliche Polizei mit. In Pflanzwirbach im gleichen Landkreis liefen Keller voll und Autos konnten die B85 nicht mehr befahren.

In einem Einkaufsmarkt in Königsee (Kreis Saalfeld-Rudolstadt) lösten sich Platten am Dach. Vorausgegangen waren extrem warme Temperaturen. Es folgten lokal kräftige Gewitter mit heftigem Starkregen. Örtlich seien bis zu 40 Liter Regen pro Quadratmeter niedergegangen, auch Hagel. Auch in Magdeburg kam es zu Verkehrsbehinderungen durch das Unwetter. Es blieb aber meist bei kleineren Schäden.

Zentimetergroße Hagelkörner liegen auf der Abdeckung eines Cabriolets in München.

Ein Unwetter über Hamburg bescherte derweil fast 140 Flugreisenden eine Nacht auf Feldbetten im Flughafen Fuhlsbüttel. Auch in anderen Regionen Oberbayerns und Niederbayerns, aber auch in Oberfranken gab es Unwetter.

Related:

Comments

Latest news

Neuer Amazon Echo Show jetzt offiziell vorgestellt
Die Software soll auch helfen, sich zwischen verschiedenen Kombinationen von Anziehsachen zu entscheiden. Daneben integriert Apple seine Assistentin Siri in alle Geräte des Konzerns.

Jugendlicher bei Protest in Venezuela erschossen
Die Männer seien in den Bundesstaaten Miranda, Táchira und Barinas erschossen worden, teilte die Generalstaatsanwaltschaft mit. Die Regierungsgegner machen Maduro für die schwere Wirtschaftskrise in dem ölreichen südamerikanischen Land verantwortlich.

Polit-Beben in Brasilien: Präsident Temer lehnt Rücktritt ab
Zuletzt gab es Anzeichen einer leichten Besserung, die Märkte trauten Temer zu, Brasilien wieder nach vorn zu bringen. Nun kommt es darauf an, ob die Sozialdemokraten (PSDB) als wichtigster Koalitionspartner in der Regierung bleibt.

Erstmals Schiedsrichterin in der Bundesliga
Die 38 Jahre alte Polizeibeamtin aus Hannover wird ab der kommenden Saison als erste Schiedsrichterin Bundesliga-Spiele leiten. Dass dieser Traum nun wahr werden soll, erfülle sie mit großer Freude, kommentierte Steinhaus ihre Nominierung.

Vierte Season von Overwatch geht im Mai zu Ende
Update: Blizzard Entertainment hat bestätigt , dass die vierte Season von "Overwatch" am 29. Welche Änderungen damit einhergehen werden, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Other news