Fußball: 3-Liga: Regensburg in der Relegation - Paderborn steigt erneut ab

Fußball: 3-Liga: Regensburg in der Relegation - Paderborn steigt erneut ab

Andreas Geipel hat Aufsteiger Jahn Regensburg in die Aufstiegsrelegation zur 2. Bundesliga geschossen. Als dritter Absteiger steht hingegen der SC Paderborn fest.

Nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes war vor Beginn des Spieltages ein Hinweis eingegangen, wonach Osnabrücker Spieler versucht haben, von den Bremern Gegenleistungen zu bekommen, "wenn sie sich in ihrem Spiel gegen die ebenfalls abstiegsbedrohten Paderborner um einen Sieg bemühen", wie es der DFB in einer Mitteilung formulierte. Die Oberpfälzer, die zuletzt in der Saison 2012/13 im Unterhaus aktiv waren, setzten sich auf der Zielgeraden mit 63 Punkten gegen den 1. FC Magdeburg (61) durch, der gegen Aufsteiger Sportfreunde Lotte 2:0 (0:0) gewann und bis zur 83. Minute von der Relegation träumen durfte.

Das Regensburger Team von Trainer Heiko Herrlich trifft in den Relegationsspielen am 26. und 30. Mai auf den Drittletzten der 2. Liga, der aber erst am Sonntagnachmittag ermittelt wird.

Am anderen Tabellenende waren bereits vor dem letzten Spieltag der MSV Duisburg und Holstein Kiel in die Zweite Bundesliga aufgestiegen. Duisburg sicherte sich zudem durch ein 5:1 (2:1) gegen den FSV Zwickau auch die Meisterschaft vor den Störchen, die zum Abschluss den Halleschen SC 3:0 (2:0) besiegten.

Zweitliga-Absteiger Paderborn muss zum dritten Mal in Folge eine Etage tiefer. Der MSV hatte am Ende mit 68 Punkten aber einen Zähler mehr als die Schleswig-Holsteiner auf dem Konto.

Wie vor einem Jahr rettete sich der SV Werder Bremen II praktisch in letzter Minute, diesmal durch ein 1:0 (0:0) über den VfR Aalen.

Vor Paderborn hatten bereits der FSV Mainz 05 II und der FSV Frankfurt als Absteiger in die Regionalliga festgestanden. Bremens Dominic Volkmer schoss in der 85. Minute den Treffer zum 1:0 (0:0) gegen Aalen. Der Klub stellte zudem klar: "Der VfL Osnabrück steht für einen fairen sportlichen Wettbewerb".

Related:

Comments

Latest news

Ex-FBI-Chef Comey kündigt Aussage an
Der Betroffene kann auch mit den Behörden zusammenarbeiten oder über Wissen verfügen, das für die Polizei nützlich ist. In der Untersuchung geht es um die Frage, ob Mitglieder aus Trumps Wahlkampfteam sich mit Moskau abgesprochen hatten.

Thüringen: Regionalzug entgleist wegen Unwetter
Die Wassermassen sammelten sich auf den Straßen - Keller liefen voll und einige Straßen konnten nicht mehr befahren werden. In Bad Bibra nahe Naumburg (Saale) zum Beispiel fielen innerhalb einer Stunde 36 Liter Regen pro Quadratmeter.

Dramatischer "Dunkirk"-Trailer mit Tom Hardy & Harry Styles"
Christopher Nolan stimmt in " Dunkirk " aber nicht nur ein Heldenlied an, sondern zeigt die grausige Realität des Krieges. Jahrhunderts beispiellos, die Schlacht um die französische Stadt der Stoff, aus dem Legenden gemacht sind.

Interview abgebrochen | Mourinho hat keinen Bock mehr auf die Premier League!
Wie Trainer Jose Mourinho nun ankündigte, werden die verletzten Spieler dennoch mit nach Stockholm reisen. Während ihn die einen wegen seiner Arroganz verachten, ist er bei vielen Fans sehr beliebt.

Werder Bremen hofft weiter auf die Europa-League-Teilnahme
Der türkische Nationalspieler ersetzt den verletzten Julian Weigl im defensiven Mittelfeld. "Nuri fühlt sich bereit". Für den angeschlagenen Lukas Piszczek, der nicht im Kader steht, wird Erik Durm auf der rechten Seite beginnen.

Other news