Interview abgebrochen | Mourinho hat keinen Bock mehr auf die Premier League!

Auf Amin Younes wartet erst das Finale der Europa League und danach der Confed Cup

Und Mourinho ärgert sich darüber offenbar mehr, als er zunächst zugeben wollte. "Einige Spieler gehen derzeit auf Krücken, aber es wird jeder mitreisen", so Mourinho, dem vor allem die gute Stimmung innerhalb der Mannschaft imponiert: "Es herrscht seit Saisonbeginn ein fantastischer Teamgeist bei uns, trotz der teils schwierigen Situation und der vielen Spiele".

"Für uns ist es wichtiger, Titel zu gewinnen als in die Top 4 zu kommen", sagte der Portugiese nach dem 1:2 (0:1) bei Tottenham Hotspur: "Wir kämpfen um Titel, andere Klubs vermutlich darum, unter die Top 4 zu kommen". Der 54-jährige Portugiese reagierte angefressen. "Ich denke an das Finale, das wir spielen müssen", entgegnete er kurz angebunden und verschwand.

Nach 36 Partien steht United mit 65 Punkten auf Platz sechs der Tabelle, auf den Vierten Manchester City sind es bereits unaufholbare sieben Zähler Rückstand.

Mourinho polarisiert. Während ihn die einen wegen seiner Arroganz verachten, ist er bei vielen Fans sehr beliebt.

Southampton - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United ist eine Woche vor dem Europa-League-Finale gegen Ajax Amsterdam in der Premier League nicht über ein Remis hinausgekommen. Auf die Tabelle hat das Spiel keinen Einfluss, die bereits für die Europa League qualifizierten Red Devils bleiben einen Spieltag vor Saisonende auf dem sechsten Rang. Wie Trainer Jose Mourinho nun ankündigte, werden die verletzten Spieler dennoch mit nach Stockholm reisen.

Related:

Comments

Latest news

Werder Bremen hofft weiter auf die Europa-League-Teilnahme
Der türkische Nationalspieler ersetzt den verletzten Julian Weigl im defensiven Mittelfeld. "Nuri fühlt sich bereit". Für den angeschlagenen Lukas Piszczek, der nicht im Kader steht, wird Erik Durm auf der rechten Seite beginnen.

Deutschland: Zug entgleist, Schlamm auf Autobahn: Unwetter lösen Großeinsätze aus
Ein Unwetter über Hamburg bescherte derweil fast 140 Flugreisenden eine Nacht auf Feldbetten im Flughafen Fuhlsbüttel. Mit der Bergung des verunglückten Zuges sollte am Samstagmorgen begonnen werden, wie ein Sprecher der Polizei sagte.

Streit um Akademie: DFB hält an Rennbahn-Gelände fest
Zwischen der Stadt Frankfurt und dem DFB sind längst alle maßgeblichen Verträge zur Übertragung des Areals unterschrieben worden. Mit der Einberufung will der Verband so lange warten, bis er endlich "Rechts- und damit Planungssicherheit hat".

Polit-Beben in Brasilien: Präsident Temer lehnt Rücktritt ab
Zuletzt gab es Anzeichen einer leichten Besserung, die Märkte trauten Temer zu, Brasilien wieder nach vorn zu bringen. Nun kommt es darauf an, ob die Sozialdemokraten (PSDB) als wichtigster Koalitionspartner in der Regierung bleibt.

Moskau und Damaskus empört über Angriff der US-geführten Militärkoalition
Dort hatten IS-Kämpfer am Donnerstag nach Angaben der Beobachtungsstelle mehr als 50 Menschen getötet. Alle Versuche, den sehr großen Konvoi an seiner Weiterfahrt zu hindern, seien vergeblich gewesen.

Other news