Manchester United sucht weiter nach Finalform

Tottenham Hotspur v Manchester United- Premier League

"Im Moment sind es die Spiele in der Premier League, die wir nicht spielen wollen", sagte Mourinho, der wenig später einmal mehr ein Interview vorzeitig verließ. Es wäre ein weiteres grosses Scheitern jenes Mannes, der in der vergangenen Spielzeit bei Chelsea wegen Erfolglosigkeit vorzeitig entlassen worden war.

Teammanager Jose Mourinho hat die englische Premier League für ihre Spielansetzung kritisiert und will seine Fußballstars von Manchester United am Wochenende mit Blick auf das Europa-League-Finale schonen. Vielleicht reicht das dann sogar einen Eintrag unter "leicht glamourös".

"Wir haben nicht gepokert, wir haben uns die Europa League nicht ausgesucht", verteidigte Mourinho seine acht Veränderungen gegenüber dem Halbfinal-Rückspiel bei Celta Vigo. Die Verlierer der Playoffs für die Königsklasse sind automatisch für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert. Das wäre eine Enttäuschung. Nach der 1:2-Niederlage von Manchester in Tottenham muss United die letzten Hoffnungen auf die Qualifikation für die Champions League endgültig begraben - zumindest über eine Top-Vier-Platzierung in der Liga. "Meine Spieler sollen nicht das Gefühl bekommen, dass das unser Wettbewerb ist", sagte er in seiner bekannt arroganten Art. "Es wäre sehr wichtig für den Club und auch für die Spieler, wenn wir diesen Titel gewinnen würden", erklärt Mourinho sein Umdenken. Das Finale findet am 24. Mai in Stockholm/Schweden statt.

Related:

Comments

Latest news

Prince-Nachlass geklärt: Geschwister sollen erben
Da der Musiker ohne Hinterlassen eines Testaments verstorben war, musste ein Gericht über die Erbberechtigung entscheiden. Über ein Jahr hat es gedauert, bis die rechtmäßigen Erben von Prince Rogers Nelson benannt werden konnten.

Erpresser in Reutlingen verurteilt Er wollte Geld von Corinna Schumacher
Er muss zudem 2000 Euro an den Verein "Hirnverletztes Kind" bezahlen und 2500 Euro an den Kinderschutzbund Reutlingen. Ein Mann verlangte 900.000 Euro Michael Schumachers Ehefrau Corinna , wie die Bild-Zeitung berichtet.

Macron in Mali: Mehr Engagement von Deutschland
Im Rahmen des Einsatzes sind mehr als 4000 französische Soldaten in Mali, Niger, Tschad, Burkina Faso und Mauretanien stationiert. Ein Wiederaufflammen der Gewalt im Norden Malis trieb in den vergangenen Monaten erneut Tausende Menschen in die Flucht.

SPD-Landesvorstand schließt Große Koalition in NRW aus
Günther sagte, er wolle eine stabile Regierung bilden, die dem Land eine Perspektive für die nächsten zehn Jahre aufzeige. Das wäre für viele in der Union die beste Lösung, denn die meisten Schnittmengen sieht man weiterhin mit der FDP.

DTM: Mercedes-Pilot Auer rast zur Pole
Hinter dem 22-Jährigen reihten sich sein Markenkollege Robert Wickens (Kanada) und BMW-Pilot Maxime Martin (Belgien) ein. Der Gesamtführende aus Österreich fuhr in der Qualifikation in 1:16,193 Minuten die schnellste Zeit.

Other news