Werder Bremen hofft weiter auf die Europa-League-Teilnahme

Fin Bartels und Shinji Kagawa im Duell. Jetzt auf Dortmund gegen Bremen tippen

Kaum einer glaubt noch an eine langfristige Zukunft von Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund. Nun, vor dem letzten BVB-Heimspiel der Saison gegen Werder Bremen, hat sich Watzke erneut öffentlich geäußert - und eine angebliche Einigung mit einem möglichen Tuchel-Nachfolger dementiert. Dortmund will sich mit einem Sieg die direkte Champions-League-Qualifikation im Fernduell mit dem punktgleichen Konkurrenten 1899 Hoffenheim (gegen den FC Augsburg) sichern.

Der Gabuner kann noch Torschützenkönig werden, muss dafür aber sein Konto von derzeit 29 Toren erhöhen, denn Robert Lewandowski hat bislang einen Treffer mehr als der BVB-Stürmer erzielt.

Das Bundesliga-Finale und das Endspiel um den DFB-Pokal seien "Spiele mit einem Knistern in der Luft. Ich werde das aufsaugen", sagte ein gut gelaunter und gelöst wirkender Tuchel vor dem Spiel gegen Werder Bremen am Samstag (ab 15:30 Uhr im Liveticker auf ran.de und in der App über den Reiter "Live/Ergebnisse" ) .

"Mit einem Sieg haben wir eine hohe Wahrscheinlichkeit, unser Ziel zu erreichen". "Das blendet man komplett aus", sagte Tuchel, der sich nicht weiter zu dem Thema äußern wollte: "Ich halte es für extrem sinnvoll, wenn wir nichts dazu sagen". Der türkische Nationalspieler ersetzt den verletzten Julian Weigl im defensiven Mittelfeld. "Nuri fühlt sich bereit".

Für den angeschlagenen Lukas Piszczek, der nicht im Kader steht, wird Erik Durm auf der rechten Seite beginnen.

Related:

Comments

Latest news

Brandenburg an der Havel: Leiche aus dem Plauer See geborgen
Brandenburg - Am Campingplatz in Plaue bei Brandenburg an der Havel haben Passanten eine Leiche im Wasser entdeckt. Nahe des Zeltplatzes Margaretenhof fanden Unbeteiligte die leere, aber unbeschädigte Jolle vom Typ "Flying Fish".

Deutschland: Zug entgleist, Schlamm auf Autobahn: Unwetter lösen Großeinsätze aus
Ein Unwetter über Hamburg bescherte derweil fast 140 Flugreisenden eine Nacht auf Feldbetten im Flughafen Fuhlsbüttel. Mit der Bergung des verunglückten Zuges sollte am Samstagmorgen begonnen werden, wie ein Sprecher der Polizei sagte.

Russlands Präsident Putin will Notizen zu Trumps Gespräch mit Lawrow veröffentlichen
Kritiker werfen Trump nun die Missachtung der Gewaltenteilung und eine unrechtmäßige Einmischung in ein Ermittlungsverfahren vor. Weitere Links zum Thema In US-Medien wurde Trump unterstellt, mit den Informationen geprahlt zu haben.

Nordkorea weist Verantwortung für "WannaCry"-Attacke zurück"
Vier Unternehmen - zwei Tankstellen, ein Hotel und ein Technologie-Unternehmen - waren laut dem Bundeskriminalamt betroffen. Als Gegenleistung für eine Behebung der Schäden wurden Zahlungen in der virtuellen Währung Bitcoin verlangt.

Streit um Akademie: DFB hält an Rennbahn-Gelände fest
Zwischen der Stadt Frankfurt und dem DFB sind längst alle maßgeblichen Verträge zur Übertragung des Areals unterschrieben worden. Mit der Einberufung will der Verband so lange warten, bis er endlich "Rechts- und damit Planungssicherheit hat".

Other news