AS Roma und Napoli siegten in der Serie A

0									VIDEO Edin Dzeko trifft gegen Chievo Verona!													
		
		
							Veröffentlicht von			
				AmirH

Turin kann seinen Titel allerdings am Sonntag (15:00 Uhr) durch einen Sieg bei Abstiegskandidat FC Crotone vorzeitig erfolgreich verteidigen.

Am vorletzten Spieltag der italienischen Serie A, feierte der AS Rom einen 5:3 Auswärtssieg gegen Chievo Verona.

Rom drohte in Verona mit Rüdiger in der Anfangsformation angesichts eines zweimaligen Rückstands zunächst das Ende auch der letzten theoretischen Chancen auf die Meisterschaft.

El Shaarawy erzielte in der 58.Minute seinen zweiten Treffer in dem Spiel, während der bosnische Nationalspieler Edin Dzeko in der 77.Minute den Treffer zum 2:4 für Salah vorbereitete.

Die Roma muss allerdings auch noch nach hinten schauen.

Die Hauptstädter legten damit im Fernduell mit dem SSC Napoli um einen Fixplatz in der Champions League vor. Rom empfängt zum Saisonfinale den FC Genua 1893, Neapel tritt bei Sampdoria an.

Related:

Comments

Latest news

Streit um Geld für Uniklinikum Gießen und Marburg beigelegt
Das Unternehmen hatte sich nach den im Dezember ergebnislos beendeten Gesprächen auf langwierige Schieds- und Gerichtsverfahren gefasst gemacht.

Im Südosten Afghanistans : Mindestens 20 Polizisten bei Taliban-Angriff getötet
Mehrere Anläufe der afghanischen Regierung für Friedensgespräche mit den Taliban waren in der Vergangenheit gescheitert. Nach Angaben des zuständigen Gouverneurs hatten die Islamisten gleichzeitig mehrere Polizeiposten angegriffen.

Bourdais erlitt Beckenbrüche bei Unfall in Indianapolis
Der Spanier zieht einen Einsatz beim Motorsport-Klassiker in den USA jenem in der Formel-1-WM für McLaren in Monte Carlo vor. Für das nächste Qualifying der besten neun Fahrer qualifizierte sich Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso als Siebter.

Prinzessin verlobt sich mit Bürgerlichem - Thronfolge-Sorgen in Japan
Eine wunderschöne Nachricht, die jedoch weitreichende Konsequenzen für die "japanischen Royals" und die Braut selbst haben wird. Den Thron schlägt die älteste Tochter von Prinz Akishino (51), dem zweiten Sohn von Kaiser Akihito, (83), damit nicht aus.

Identitäre Bewegung versucht Bundesjustizministerium zu stürmen
Zu diesem Zweck seien die Demonstranten mit einem Lkw mit großer Leiter vorgefahren, sagte eine Sprecherin des Ministeriums. Maas ist seit längerem eine Feindfigur für die rechte Szene, weil er sich gegen Rechtsextremismus stark macht.

Other news