Biopic für 2018 geplant: Verona Pooths Leben wird verfilmt

Sie selbst wird leider nicht zu sehen sein. Wer die Moderatorin spielt ist aber noch nicht bekannt

Kaum wurde bekannt, dass das Leben der Entertainerin verfilmt wird, bestätigte sie höchstpersönlich, dass die Arbeit daran schon begonnen hat. "2018 wird mein Leben verfilmt, vertextet, vertont, synchronisiert, beschrieben, gespielt und gezeichnet - ich weiß gar nicht, wie ich das erklären soll, ohne zu viel zu erzählen". "Wir sind mitten in der Umsetzung", verriet sie im Interview mit dem Magazin "Gala". Mehr dürfe sie dazu allerdings noch nicht verraten, wie sie weiter sagt.

Um was es in dem Film gehen könnte? Die "Peep"-Moderatorin mit der quakigen Stimme, die eine vierwöchige Kurzehe mit Dieter Bohlen mit Dieter Bohlen hatte, wurde zwar gerne belächelt, doch irgendwie hatte sie derzeit etwas Kultiges". Hier ein paar Stichworte: Verona Pooth kam in Bolivien zur Welt und wuchs in Hamburg auf.

Die meisten Schlagzeilen machte sie wohl mit Abstand mit ihrer Beziehung und Ehe zu Pop-Titan Dieter Bohlen (63), die mit Sicherheit auch einen entscheidenden Teil des Films bestimmen wird. Verona Pooth ist eine Werbe-Ikone und macht seit zwei mehr als Jahrzehnten gekonnt Werbung auch für sich selbst. Ihr Familienglück fand sie aber mit dem Unternehmer Franjo Pooth (47) und den beiden gemeinsamen Söhnen San Diego Pooth (*2003) und Rocco Ernesto Pooth (*2011).

Related:

Comments

Latest news

Zeitungsbericht: Seit 2010 rund ein Dutzend CIA-Quellen in China getötet
Schließlich konzentrierten sich die Ermittlungen auf einen früheren CIA-Mitarbeiter, wie die "New York Times" weiter berichtete. Eine Quelle sei sogar vor ihren Kollegen erschossen worden, offenbar als Warnung vor Spionageaktivitäten für Amerika.

Türkei: "Flehen" nicht um Verbleib deutscher Soldaten
Bereits vor seiner Reise warb er für eine " neue transatlantische Agenda ", um die Beziehungen zu vertiefen. Bei seinem USA-Besuch versuchte er, den größten Nato-Partner für das Thema zu sensibilisieren.

Bochum: Polizisten retten Entenküken von der A40
Dortmund / Bochum - Das war ein Rettungseinsatz der besonderen Art für die Beamten der Autobahnpolizeiwache in Bochum. Die Polizei in Bochum hat am Sonntag vier Entenküken von der A40 gerettet.

Brasiliens Präsident fordert Ermittlungsstopp gegen ihn
Batista, dem auch der bekannte Flip-Flop-Hersteller Havaianas gehört, ist laut Berichten in seine Wahlheimat New York ausgereist. Nach neuen Enthüllungen um Schmiergeldzahlungen will Brasiliens Präsident Michel Temer weiterhin nicht zurücktreten.

Vier Kinder bei Explosion in Fehraltorf ZH teils schwer verletzt
Die Spurensicherung habe bis Mitternacht gedauert, sagt Ralph Hirt von der Zürcher Kantonspolizei gegenüber dem "Regionaljournal". Die Scheune gehörte früher zu einem grossen Fabrikareal, auf dem die Firma Gotthilf Fischer bis 1965 Zündhölzer herstellte.

Other news