NBA-Playoffs: Cleveland mit Rekord bei Sieg in Boston

Kelly Olynyk und Isaiah Thomas führten Boston zum entscheidenden Sieg

Mit dem neunten Sieg in der neunten Playoff-Partie 2017 haben die Cavaliers einen weiteren Schritt in Richtung Finale gemacht. Die Celtics dagegen sind chancenlos. "Er gibt bei uns schon früh im Spiel wirklich den Ton an", sagte Cavs-Coach Tyrone Lue über James.

Clevelands 41-Punkte-Vorsprung zur Halbzeitpause war dabei Playoff-Rekord in der NBA. Es war sein siebentes Spiel mit 30 oder mehr bzw. sein fünftes mit mehr als 35 Punkten.

Boston (dpa) - Auch die Boston Celtics haben Basketball-Superstar LeBron James nicht gestoppt.

Cleveland hat nach den Sweeps gegen Indiana und Toronto damit die ersten neun Spiele der Playoffs gewonnen. Dies gelang in der K.o-Runde zuletzt nur Basketball-Legende Michael Jordan 1988 und 1990. "Sie sind derzeit noch stärker als im vergangenen Jahr", weiß Bostons Trainer Brad Stevens, dass sein Team nur krasser Außenseiter ist.

Spiel zwei findet in der Nacht auf Samstag erneut in Boston statt, ehe die Partien drei und vier in Cleveland steigen. Kyrie Irving und Kevin Love steuerten 23 und 21 Punkte zum Auswärtssieg der Cavs bei.

Platt waren dagegen die Celtics. "Er hat uns sehr wehgetan", erklärte Brooks, nachdem sich auch im siebenten Spiel dieser Serie das Heimteam durchgesetzt hatte. "Ich bin mir aber sicher, dass wir zurückkommen werden".

Beim Qualifikationssieger aus dem Osten überzeugte neben Superstar und Topskorer Isaiah Thomas (29 Punkte) auch der Kanadier Kelly Olynyk (26).

Related:

Comments

Latest news

Fußball: Schweinsteiger und Chicago gelingt erster Auswärtssieg
Der 32-Jährige wartete mit einem feinem Solo an der Grundlinie auf, Matchwinner aber war David Accam: Der Ghanaer traf in der 52. Weltmeister Bastian Schweinsteiger befindet sich mit Chicago Fire in der MLS auf dem Marsch nach vorn.

Trumps Gipfeltreffen mit islamischen Staaten hat begonnen
Der von Trump entlassene FBI-Chef James Comey will sich demnächst öffentlich äußern, vielleicht schon Anfang Juni. Der ehemalige Präsident hatte befürchtet, Saudi-Arabien könnte die Munition im Nachbarland Jemen einsetzen.

Real folgt Juve ins Königsklassen-Finale
Karim Benzema trickste sich auf der Torauslinie gegen drei Gegner durch und legte mit viel Übersicht zurück zu Toni Kroos . Einen Zwei-Tore-Rückstand hatte in der Champions-League-Geschichte allerdings noch nie eine Mannschaft aufholen können.

Tödlicher Unfall: Radfahrer von Lkw überrollt
Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. In dem Moment versuchte der Radfahrer laut Zeugenaussagen, vor dem Lkw die Straße zu überqueren.

Polizei München: Bewaffneter Raubüberfall auf Autovermietung - Westend
Maskiert und mit einer Pistole bewaffnet hat ein bislang unbekannter Täter eine Autovermietung im Westend überfallen. Er flüchtete mit Bargeld, die Polizei fahndet. 170 cm groß und hatte eine extrem schlanke bis dünn wirkende Figur.

Other news