Zuhause überfallen : Männer vergewaltigen 13-Jährige

Die Polizei hat zwei der Tat Verdächtige im Raum Lübeck gefasst

Nach einer kurzen Fahndung spürten Polizeibeamte die Verdächtigen im Raum Lübeck auf. Gegen die 19 und 31 Jahre alten Männer werde wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes und Vergewaltigung ermittelt, sagte eine Sprecherin der Schweriner Staatsanwaltschaft.

Als die 13-Jährige am Abend allein war, kamen die Täter zu ihrem Haus, verschafften sich Zugang und vergewaltigten sie.

Zwei Tatverdächtige wurden kurze Zeit später in der Nähe des Tatorts festgenommen. Als die Mutter der 13-Jährigen nach Hause zurückkehrte, flüchtete das Duo.

Der Teenager hatte - nach Erkenntnissen der Polizei - einen der beiden Männer über einen sogenannten Messenger-Dienst kennengelernt. Der Jüngere behauptete, der Geschlechtsverkehr mit der 13-Jährigen sei einvernehmlich gewesen.

Wismar - Ein 13-jähriges Mädchen wurde am Freitagabend von zwei Männern vergewaltigt, während sie allein zu Hause war.

Die Staatsanwaltschaft Schwerin wollte noch am Samstag Haftanträge beim Amtsgericht Wismar stellen.

Related:

Comments

Latest news

Car2go wird in Hamburg elektrisch
Eine weitreichende Partnerschaft für urbane Mobilität haben die Freie und Hansestadt Hamburg und die Daimler AG verabredet. Daimler und die Hansestadt Hamburg haben heute eine Grundsatzvereinbarung zur Förderung urbaner Mobilität getroffen.

"Schlag den Star"-Duell geschafft: DIESE Lena holt den Sieg!"
Lena über 15 Runden, das fühlt sich für den Sportkommentator in mir so an, als ob Klitschko gegen Klitschko antreten würde". Traubensaft erkannten beide als Apfelsaft, während Gercke Waldmeister kurzerhand zu Mandelmilch erklärte.

FDP in Schleswig-Holstein schließt Ampelkoalition endgültig aus
Mit Verlusten von acht Prozent stürzten die Genossen auf einen historischen Tiefstand in ihrem Stammland an Rhein und Ruhr. Nach ihrer Schlappe bei der Landtagswahl steht die nordrhein-westfälische SPD nicht für eine Koalition mit der CDU bereit.

Stuttgart und Hannover kehren in die Fußball-Bundesliga zurück
Trauer herrscht dagegen bei den Würzburger Kickers. "Der Aufstieg ist einfach nur verdient, wenn man sieht, was hier los ist". Den Ostwestfalen reichte eine Woche nach dem 6:0-Erfolg gegen Braunschweig ein 1:1 beim Tabellenfünften Dynamo Dresden.

Mieten steigen stärker als vor der Mietpreisbremse
Juni 2015 als erstes Bundesland die Mietpreisbremse eingeführt, bis Ende 2016 zogen 313 Städte und Gemeinden nach. Ein Sprecher des Deutschen Mieterbunds sagte dazu am Sonntag: "Die Mietpreisbremse funktioniert".

Other news