Amazon Channels: Pay-TV-Erweiterung für Prime Video offenbar vor Deutschland-Start

Amazon Channels: Amazon Fire TV könnte vielleicht bald auch Zugriff auf Pay-TV-Sender bieten

Der Branchendienst Broadband TV spricht davon, dass der Start von Amazon Channels - so der Name des neuen Angebots - in Deutschland und Großbritannien unmittelbar bevorsteht.

Im Grunde profitieren sowohl die Pay-TV-Anbieter als auch Amazon von dem Deal: Amazon setzt ein Prime-Abo für den Empfang der Pay-TV-Sender voraus und die Anbieter können die Reichweite ihrer Sender potentiell erheblich vergrößern. Amazons Ziel ist es, dem linearen Fernsehen in Deutschland die Stirn zu bieten. Entsprechende Informationen liegen auch dem Medienmagazin DWDL.de vor. Das Angebot soll anfangs rund 25 größere und kleinere Pay-TV-Sender umfassen, ein genauer Starttermin steht noch nicht fest. Amazon wollte sich zunächst nicht dazu äußern, allerdings wird in der Branche bereits seit einigen Monaten über den Launch von Amazon Channels spekuliert.

In den USA vereint der Dienst starke Programm-Produzenten wie HBO, Starz und Showtime, die für herausragende Serien und Eigenproduktionen bekannt sind.

Related:

Comments

Latest news

Saudi-Arabien - Trump ruft zum Kampf gegen Terrorismus auf
So hat er bei einem Treffen mit mehreren arabischen Staatschefs am zweiten Tag seiner Nahost-Reise Rüstungsprojekte besprochen. Bei seiner Rede vor mehr als 50 Staats- und Regierungschefs aus muslimischen Ländern bemühte Trump nun einen gemäßigteren Ton.

Brasilien: Chaos in Brasilia: Präsident Temer im Korruptionssumpf
Aber die Vorwürfe, dass er versucht hat, Informationen eines Mitwissers zu unterbinden, könnten den 76-Jährigen zu Fall bringen. Batista, der sich inzwischen in New York befinden soll, hatte die Aufnahmen einem Richter am Obersten Gerichtshof überreicht.

Car2go wird in Hamburg elektrisch
Eine weitreichende Partnerschaft für urbane Mobilität haben die Freie und Hansestadt Hamburg und die Daimler AG verabredet. Daimler und die Hansestadt Hamburg haben heute eine Grundsatzvereinbarung zur Förderung urbaner Mobilität getroffen.

"Schlag den Star"-Duell geschafft: DIESE Lena holt den Sieg!"
Lena über 15 Runden, das fühlt sich für den Sportkommentator in mir so an, als ob Klitschko gegen Klitschko antreten würde". Traubensaft erkannten beide als Apfelsaft, während Gercke Waldmeister kurzerhand zu Mandelmilch erklärte.

FDP in Schleswig-Holstein schließt Ampelkoalition endgültig aus
Mit Verlusten von acht Prozent stürzten die Genossen auf einen historischen Tiefstand in ihrem Stammland an Rhein und Ruhr. Nach ihrer Schlappe bei der Landtagswahl steht die nordrhein-westfälische SPD nicht für eine Koalition mit der CDU bereit.

Other news