Brand bei Rolls-Royce in Oberursel

Fast 180 Feuerwehrleute versuchten dem Brand Herr zu werden

Ein Feuer hat in einem deutschen Werk des Triebwerksherstellers Rolls-Royce in Oberursel bei Frankfurt einen Schaden von einer Million Euro verursacht. Das Feuer brach am Sonntagabend aus bislang unbekannter Ursache im Dachstuhl einer Produktionshalle für elektrochemische Arbeitsschritte aus.

Verletzt wurde bei dem Brand gestern Abend niemand, wie die Polizei in Wiesbaden berichtete.

Wegen der Löscharbeiten und der starken Rauchentwicklung wurden die Bewohner von Oberursel und in Teilen des Main-Taunus-Kreises vorsorglich gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Ausbesserungsarbeiten könnten den Brand ausgelöst haben, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht auf heute. Rund 180 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Ein Spezialfahrzeug aus Frankfurt kam zum Einsatz. Um 0.05 Uhr war das Feuer gelöscht.

Oberursel ist neben Dahlewitz bei Berlin der Hauptstandort von Rolls Royce in Deutschland.

Related:

Comments

Latest news

Unglaubliches Video aus Kanada: Seelöwe reißt Mädchen unter Wasser
Nur durch das beherzte Eingreifen eines Augenzeugens kann das Mädchen aus dem Wasser gerettet und schlimmeres verhindert werden. Statt nun Distanz zu halten, setzt sich das Kind an den Rand des Docks mit dem Rücken zum Wasser.

Mal was Anderes: Multifunktions-Radio von Medion bei Aldi Nord
Für die Bedienung steht ein "hochwertiger Drehregler" sowie zahlreiche Tasten, darunter Stationsspeichertasten, zu Verfügung. Insgesamt sind über 15.000 Internet-Radiosender und auch Podcasts empfangbar. Übermorgen, am Mittwoch, den 24.

Fußball: 3. Liga: Kapitän Gardawski verlässt Hansa Rostock
Gardawski bestritt seit 2015 insgesamt 73 Pflichtspiele für die Mecklenburger. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler und Hansa lösten den ursprünglich bis 30.

Aufsichtsrat berät über Arbeiten am Hauptstadtflughafen BER
Bis ins vierte Quartal dieses Jahres wird im Terminal mindestens noch gebaut, dann folgen Tests, Abnahmen und der Probebetrieb. Obwohl immer mehr Menschen von den Flughäfen Tegel und Schönefeld fliegen, dürfte die Bilanz durchwachsen ausgefallen sein.

Destiny 2: "The Inverted Spire"-Strike als Titan"
Gut möglich also, dass nach den Vorbesteller auch weitere interessierte Spieler in den Genuss der Beta kommen. Das bedeutet am Ende, dass auch die Raids zugänglicher gemacht werden als im ersten Teil.

Other news