Roseanne: Die Kult-Sitcom kehrt 2018 zurück

Alle wichtigen Cast Mitglieder kehren zurück

Roseanne Barr kehrt mit ihrer Sitcom "Roseanne" zurück. Mit insgesamt acht Folgen wird die Serie dann bei ABC ausgestrahlt - dem Sender, bei dem auch schon das Original gelaufen war.

Fans der 90er Jahre können sich freuen: Die Neuauflage der Familien-Sitcom "Roseanne" ist offiziell.

Nach Angaben von ABC war "Roseanne" eine der quotenstärksten TV-Serien der 1990er Jahre.

Der gesamte Original-Cast von "Roseanne" ist beim Comeback wieder mit dabei, wie ABC auch in einem Video mit Szenenzusammenschnitten aus den ersten neun Staffeln mitteilte. Demnach soll nahezu die komplette Originalbesetzung bei der Neuauflage der beliebten Sitcom an Bord sein - darunter Roseanne Barr (als Roseanne), John Goodman (als Dan) und Laurie Metcalf (als Jackie). Sarah Chalke, die Tochter Becky vertretungsweise gespielt hatte, ist auch mit dabei, allerdings in einer neuen Rolle. Ob auch Johnny Galecki wieder als David zu sehen sein wird, geht aus der Mitteilung des Senders nicht hervor. "Und es gibt wirklich niemand Besseren, um unser modernes Amerika zu kommentieren, als Roseanne", erklärte ABC-Präsidentin Channing Dungey zum Serien-Comeback.

Was im Falle von Roseanne aber schon ziemlich unterhaltsam ist.

Achtung, Spoiler zum Roseanne-Finale: Beim Roseanne-Revival soll es sich um ein Reboot des Originals handeln, womit auch Erklärungsprobleme umgangen werden, wieso der eigentlich verstorbene Familienvater Dan (John Goodman) wieder am Leben sein soll. 2018 werden 8 neue Folgen hinzukommen, wie Uproxx berichtet. Setzen die neuen Folgen womöglich nicht am Ende von Staffel neun ein?

Related:

Comments

Latest news

Karlsruhe: Siebenjähriges Mädchen mit Messerstichen schwer verletzt
Auf Klingeln wurde ihm von dem Mädchen und zwei weiteren anwesenden Kindern geöffnet. Der 33-Jährige habe eine Abwesenheit der Erwachsenen ausgenutzt.

EU macht sich startklar für die Brexit-Gespräche
Die Bundesregierung hat Großbritannien aufgefordert, schnell mit den Verhandlungen über den EU-Austritt zu beginnen. Sie wollen in Brüssel sogenannte Leitlinien für die auf zwei Jahre angelegten Austrittsgespräche vereinbaren.

Unglaubliches Video aus Kanada: Seelöwe reißt Mädchen unter Wasser
Zu hören ist eine Familie, die am Dock steht und sich an dem Tier erfreut. "Dann fühlte sich der Seelöwe wohl etwas zu wohl". Als dieser sieht, wie das Kind vom Beckenrand ins Wasser gezogen wird, springt der Mann ohne zu überlegen hinterher.

IPhone 8: Gussform sorgt für einen besseren Eindruck der Größe
Das iPhone 8 hingegen wird wohl. wie schon seit längerer Zeit vermutet, vertikal angeordnete Doppelobjektive aufweisen. Das Apple Premium-Modell iPhone 8 wird wohl kaum größer ausfallen, als vergleichsweise das iPhone 7s.

Grifo verlässt den SC Freiburg
Andererseits gibt es auch Meldungen, wonach eine Ablöse von 6 bis 7 Millionen Euro aufgerufen wurde. "Am 3. Dies bestätigte Klubpräsident Fritz Keller am Sonntagabend im Rahmen der ‚SWR'-Sendung ‚Sport im Dritten'.

Other news