Britische Parteien unterbrechen Wahlkampf nach Manchester-Explosion

Jetzt gelte es herauszufinden, ob er Teil eines Netzwerks war, sagte Ermittler Ian Hopkins.

"Die Polizei und die Geheimdienste glauben, dass sie die Identität des Attentäters kennen, aber sie können seinen Namen zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht bestätigen", sagte Premierministerin Theresa May. Mindestens 22 Menschen starben, darunter auch Kinder. 59 Opfer wurden verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte der Mann einen selbstgebastelten Sprengsatz gezündet. Dieser sei besonders widerwärtig und feige, da er auf viele unschuldige, wehrlose Kinder und Jugendliche abgezielt habe. Sie drückte den Angehörigen der Explosionsopfer von Manchester ihr Mitgefühl aus.

May sagte, vor Großbritannien lägen nun schwierige Tage. "Unsere Werte, unser Lebensstil werden immer gewinnen". Das ganze Land halte zu den Menschen in Manchester und gedenke der Toten und Verletzten. Sie kündigte für den Nachmittag eine weitere Krisensitzung ihres Kabinetts mit Sicherheitsberatern an. Der Wahlkampf vor den Parlamentswahlen am 8. Juni ist unterbrochen.

Related:

Comments

Latest news

Schlußjubel der Schweden nach dem Sieg über Kanada im Eishockey-WM-Finale
In Überzahl glich Kanada kurz nach Wiederanpfiff im letzten Drittel aus und erzwang damit die Overtime. Damals war es Kanada (gegen Finnland) gewesen, welches das bessere Ende für sich behalten hatte.

PlayStation Network: Wartungsarbeiten am morgigen Dienstag
März 2018 will Sony von der PlayStation 4 satte 78 Millionen Exemplare verkaufen. Ein kräftiger Zuwachs, den das Unternehmen künftig weiter ausbauen möchte.

Explosion in Manchester Bombenanschlag bei Konzert von Ariana Grande
Anwohner boten Schlafplätze an und Taxifahrer kostenlose Mitfahrgelegenheiten, wie der Nachrichtensender Sky News berichtete. In der Konzerthalle, die bis zu 21'000 Besuchern Platz bietet, spielten sich nach der Explosion dramatische Szenen ab.

Mutter erstochen: Ehemann in Untersuchungshaft
Die Staatsanwaltschaft Oldenburg will einen Haftbefehl gegen den gleichaltrigen Ehemann beantragen. Dringend tatverdächtig sei der Ehemann der 37-Jährigen, sagte eine Sprecherin der Polizei .

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news