Das Mai-Wetter bleibt in der kommenden Woche wechselhaft

Wetter Von Sonne und Wind bis Schauer alles dabei

Abends lösen sich vorhandene Quellwolken wieder auf. Es fielen 20 Prozent weniger Niederschläge als üblich und das nach einem ohnehin schon deutlich zu trockenen Winter.

Während die Temperaturen in der Nacht auf bis zu 13 Grad sinken, wird es am Dienstag wieder schön warm.

In der Nacht zum Sonntag lösen sich auch die letzten Wolkenfelder im Nachtverlauf auf, so dass es wolkenlos sein wird. Nur im Küstenbereich werden 17 bis 19 Grad erreicht. Der Westwind weht schwach.

Heute Mittag bilden sich Quellwolken, somit ist es nachmittags meist wolkig. Zwischendurch zeigt sich aber zeitweise die Sonne. Zum Abend löst sich die Quellbewölkung auf. In der Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ist von Sonne, Schauer, auffrischendem Wind und Tageshöchstwerten von bis zu 26 Grad zu lesen. Nur leichter Wind und Böen trüben etwas das sommerliche Bild. In der Nacht zum Montag ziehen allenfalls harmlose Schleierwolken vorüber.

Das Wetter in NRW soll bis zum Wochenende weitgehend freundlich bleiben. Nur in Küstennähe wird die 20-Grad-Marke nicht erreicht.

Montag: 20 bis 33 Grad, viel Sonne und erst trocken, später einzelne Schauer und Gewitter. Im Westen und im Südwesten wird es bei schwachem bis mäßigem Wind bleiben. Die Temperaturen erreichen 17 bis 25 Grad. Der Dienstag dürfte zunächst überwiegend bewölkt aber niederschlagsfrei bleiben. Fast überall scheint die Sonne. Am ehesten mal einen kurzen Schauer geben, kann es vom Erzgebirge über den Thüringer Wald bis zum Bayerischen Wald. Der Wind weht schwach aus westlichen Richtungen. Die Nacht auf Mittwoch bleibe trotz vereinzelter Wolken niederschlagsfrei. Der Wind weht schwach bis mäßig und an den Küsten frisch aus Nordwest. Die Temperatur geht auf 10 bis 7 Grad zurück.

Related:

Comments

Latest news

Glücksspiele machen süchtig, oder?
Es ist oft der Fall, dass die Gewalterfahrungen oder der Verlust von Verwandten diese Krankheit hervorrufen können. Unter anderen Ursachen, die Spielsucht erzeugen, sind auch unsere Erlebnisse und Emotionen zu unterstreichen.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Flughafen Zürich AG gewinnt Konzession für Flughafen in Chile
Die neue Konzession weist eine verkehrsabhängige, variable Konzessionsdauer von erwarteten 18 Jahren bis maximal 25 Jahre auf. Ausserhalb der Schweiz ist die Flughafen Zürich AG derzeit an insgesamt sechs Flughäfen beteiligt.

Trump sieht Chance für Nahost-Frieden
Israel hat zudem Bedenken wegen eines Militärdeals, den die USA mit Saudi-Arabien in Höhe von 110 Milliarden Dollar abschlossen. Denn Trump scheint in zentralen Nahost-Fragen auf den Kurs seines Vorgängers Barack Obama umgeschwenkt zu sein.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news