Hofnung für "WannaCry"-Opfer in letzter Minute"

WannaCry befällt hunderttausende Rechner

So fällt bei diesen das Gros der infizierten Systeme auf Windows 7 in der 64-Bit-Variante, welche laut den Zahlen einen Anteil von 60,35 Prozent aller von WannaCry befallenen Windows-Versionen ausmacht. Allerdings funktionieren die Tools nicht für jedes Betriebssystem, Wannakey beschränkt sich laut Herstellerangaben auf Windows XP; WanaKiwi ist mit Windows XP, Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2003 und Windows Server 2008 kompatibel. Doch bei Windows 7 gibt es keinerlei Zwang, angebotene Windows-Updates zu installieren. Erst dann kann man die Windows Eingabeaufforderung öffnen und zum Ordner des WannaKey Tools wechseln (am besten legt man sich die Datei "search-primes.exe" dafür auf den Desktop). Unter Windows 7, 8.x und 10 hatte Redmond das Loch schon im März gestopft. Wer in neueren Windows-Versionen automatische Updates zulässt, sollte in der Regel vor der Bedrohung geschützt sein. Die Infektionsrate bei Windows XP sei irrelevant, schrieb Costin Raiu, Chef des "Global Research and Analysis Team" von Kaspersky Lab.

Immerhin machen die Bemühungen allen anderen Opfern von Wanna Cry Hoffnung: Solange es engagierte Programmierer gibt, die sich intensiv mit dem Bekämpfen von Erpressungs-Trojanern beschäftigen, ist es nicht ausgeschlossen, dass WannaCry früher oder später komplett geknackt werden kann. Das offenbart ein bedenkliches Maß an fehlendem Sicherheitsbewusstsein. Dank einer Wurmfunktion verbreitet sich WannaCry aber fast ausschließlich über Netzwerke, die es nach weiteren anfälligen Systemen durchsucht und angreift.

WannaCry hat vor allem Rechner mit Windows 7 infiziert. Bei der Attacke am Freitag vorletzter Woche waren Zehntausende Windows-Computer verschlüsselt worden.

Laut Netmarketshare ist Windows 7 auf rund 48,5 Prozent (Stand Mai 2017) der Desktop-Systeme zu finden.

Lernen Sie in diesem Audio-Webinar die Bausteine einer Enterprise Cloud Plattform kennen. Mehr Outcome mit weniger Input erzielen - konkrete Anwendungsbeispiele.

Tipp: Wie gut kennen Sie sich mit Windows XP aus?

Related:

Comments

Latest news

SPD-Wahlprogramm lässt Themen Steuern und Rente noch offen
Oder war es nur eine Kommunikationspanne des Willy-Brandt-Hauses? Verwirrung gibt es auch um die Vorstellung des Wahlprogramms. Das Rentenkonzept komme zuerst. "Menschen mit hohen Einkommen und Vermögen sollen dazu einen angemessenen Beitrag leisten".

Basketball | Giganten-Sieg für Warriors
War es im ersten Vergleich beim 113:111 noch knapp, so zog Golden State am Dienstag (Ortszeit) von Beginn an die Zügel an. Wegen des deutlichen Vorsprungs durften früher als üblich die Bankspieler auf das Parkett.

Mann gesteht grauenvolle Tat mit Auto in Hameln
Ein Rechtsanwalt hatte beantragt, auch den heute dreijährigen Sohn des Opfers als Nebenkläger zuzulassen. Ein Messerstich streifte ihr Herz, außerdem erlitt sie auch eine offene Schädelfraktur.

US-Präsident Trump sieht Chance für Frieden und Stabilität im Nahen Osten
Donald Trump ist der erste US-Präsident, der die Klagemauer in der Altstadt von Jerusalem während seiner Amtszeit besucht. Der 70-Jährige will den seit drei Jahren brachliegenden Friedensprozess mit den Palästinensern wieder in Gang bringen.

Schwerkranke Frau soll Sohn und sich selbst getötet haben
Mögliches Motiv dafür seien die "schwerwiegenden Erkrankungen" von Mutter und Sohn gewesen, teilte die Polizei mit. Die Leiche des geistig behinderten Mannes wurde laut Medienberichten in einer der Wohnungen des Gebäudes gefunden.

Other news