IS nimmt Anschlag in Manchester für sich in Anspruch

Ariana Grande Konzert Manchester England Großbritannien Selbstmordanschlag Selbstmordattentat Terroranschlag Selbstmordattentäter Essen

Der IS veröffentlichte am Dienstag auf einem seiner Kanäle in den sozialen Medien eine Erklärung, in der es hieß, "einer der Soldaten des Kalifats" habe die Bombe inmitten der Menschenmenge in Manchester platziert. Er diene dazu, "die Ungläubigen" zu terrorisieren. Eine weitere Festnahme im Einkaufszentrum Arndale habe mutmaßlich nichts mit dem Anschlag zu tun, schrieben die Ermittler auf Twitter.

Zuvor hatte Großbritanniens Premierministerin Theresa May erklärt, es gebe keine Zweifel daran, dass der Anschlag ein Terrorangriff war. Nach einem Konzert von US-Popstar Ariana Grande hatte gestern Abend ein Mann einen Sprengsatz gezündet und 22 Menschen mit in den Tod gerissen. Außerdem nahm die Polizei einen 23-Jährigen fest. In welcher Verbindung er zu dem Attentäter steht, war zunächst nicht bekannt. Auch zur Identität des Täters und des Festgenommenen äußerte die Polizei sich zunächst nicht.

Related:

Comments

Latest news

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Manchester: Polizei identifiziert mutmaßlichen Attentäter
Unbestätigten Angaben von Nachbarn der Familie zufolge seien einige Familienmitglieder kürzlich nach Nordafrika zurückgekehrt. Nun müsse ermittelt werden, ob der Mann alleine gehandelt habe oder Teil eines größeren Netzwerks war, so Hopkins weiter.

Britische Parteien unterbrechen Wahlkampf nach Manchester-Explosion
Dieser sei besonders widerwärtig und feige, da er auf viele unschuldige, wehrlose Kinder und Jugendliche abgezielt habe. May sagte, vor Großbritannien lägen nun schwierige Tage. "Unsere Werte, unser Lebensstil werden immer gewinnen".

Trump-Strategie für Stabilität in islamischer Welt: mehr Waffen
Mit dem wohl größten Wirtschaftsumbau der Geschichte will sich Saudi-Arabien in den nächsten Jahren unabhängiger vom Öl machen. In den USA sind vor allem konservative Wähler über das unkritische Verhalten Trumps gegenüber den Saudis entsetzt.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news