König Salman bei Gipfel mit Trump: Iran ist "Speerspitze des Terrors"

«Die Speerspitze des Terrorismus»

Der Iran sei die "Speerspitze" des Terrorismus, sagte König Salman am Sonntag zu Beginn eines amerikanisch-islamischen Gipfels in der saudischen Hauptstadt Riad.

Trump versprach, dass die Vereinigten Staaten von Amerika nicht versuchen würden, irgendjemandem ihre Art des Lebens aufzudrängen. Es handle sich nicht um eine Schlacht zwischen Religionen oder Zivilisationen, sondern um eine Schlacht zwischen "barbarischen Kriminellen" und "anständigen Menschen". Die Staaten des Nahen Ostens könnten aber nicht auf die USA warten, um den Feind zu zerschlagen.

Trump will mit den islamischen Staaten eine Allianz schmieden, um den Extremismus auszumerzen. Die arabischen Länder stünden zusammen, um die Urheber des Terrorismus zu bekämpfen. Er forderte: "Vertreibt sie!"

US-Präsident Trump hat die arabische Welt zum gemeinsamen Kampf gegen den Extremismus aufgerufen.

Zuvor hatte König Salman in seiner Ansprache betont, der Islam sei eine Religion des Friedens und der Toleranz.

In Saudi-Arabien ist eine puritanische Interpretation des sunnitischen Islam Staatsreligion. Frauen müssen sich in der Öffentlichkeit verhüllen. In Syrien und im Jemen unterstützen beide Staaten unterschiedliche Bürgerkriegsparteien.

Related:

Comments

Latest news

WWDC 2017: Apple soll allen MacBooks ein Upgrade spendieren
Mit dem Gesamtmarkt schrumpfen auch die Verkäufe der iPad-Serie von Apple, die den modernen Tablet-Markt ja quasi eingeläutet hat. Sehr wahrscheinlich ist ihm zufolge jedoch, dass eine neue Version von Apples Desktop-Betriebssystems präsentiert wird.

Zacken von Mount Everest abgebrochen
Bereits 2016 hatte es Spekulationen gegeben, dass sie während eines schweren Erdbebens im April 2015 kollabiert sein könnte. Dabei habe er gesehen, dass der zwölf Meter hohe Felsabsatz auf etwa 8760 Metern nicht mehr existierte, berichtete er.

SPD-Parteizentrale geräumt - verdächtiger Gegenstand gefunden - Entwarnung
Das Paket hatte laut Polizei Verdacht erregt, weil das Röntgenbild vermuten ließ, es könnte einen Kasten mit Drähten beinhalten. Grund dafür sei der Fund eines verdächtigen Gegenstandes in der Poststelle des Willy-Brandt-Hauses, sagte ein Pressesprecher.

Jüngste Bevölkerung lebt im Südwesten: Deutschland altert unterschiedlich
Generell ist das Durchschnittsalter in Teilen Bayerns und Baden-Württembergs sowie im Nordwesten Deutschlands besonders niedrig. Freiburg und Heidelberg sind die Städte mit den jüngsten Einwohnern Deutschlands: Mit 38,8 und 39,9 Jahren.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news