Kriminalität | Zwei Tote in Essen entdeckt

Zwei Tote in Essen entdeckt- mutmaßlicher Täter ruft Polizei

Die Polizei hat in einem Mehrfamilienhaus am Berthold-Beitz-Boulevard zwei Tote gefunden. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. In Bonn soll ein Mann seine Frau und Tochter getötet haben, bevor er bei einem Einsatz der Polizei selbst starb. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Der Mann schwebte in Lebensgefahr.

Der Anrufer und mutmaßliche Täter war ebenfalls verletzt. Eine Mordkommission ermittelt und hat den Tatort untersucht. Weitere Details nannte die Polizei am Montagabend nicht.

Erst am Montag waren bei zwei mutmaßlichen Familiendramen im Rheinland fünf Menschen ums Leben gekommen.

Related:

Comments

Latest news

Gabriel wirbt für "neue transatlantische Agenda"
Heute werden Medien wie die "Post" von Trump wahlweise als "Fake News Media" oder "Feinde des amerikanischen Volkes" bezeichnet. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hält den Streit für ein rein deutsch-türkisches Problem und will sich heraushalten.

Südkorea: Prozess gegen frühere südkoreanische Präsidentin beginnt
In Südkorea hat der Prozess wegen Korruption gegen die frühere Präsidentin Park Geun-hye begonnen. Parks Rechtsanwalt Yoo Young-ha sagte, dass man alle 18 Vorwürfe zurückweise.

SPD-Wahlprogramm lässt Themen Steuern und Rente noch offen
Oder war es nur eine Kommunikationspanne des Willy-Brandt-Hauses? Verwirrung gibt es auch um die Vorstellung des Wahlprogramms. Das Rentenkonzept komme zuerst. "Menschen mit hohen Einkommen und Vermögen sollen dazu einen angemessenen Beitrag leisten".

Wirtschaft: Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der ÖBB
August 2017 werden bestehende HELLÖ-Linien in das europaweite FlixBus-Netz integriert und über www.FlixBus.at vertrieben. Mitte Juli 2016 waren die schwarzen Mercedes-Busse unter dem Markenmotto "Hellö - Der Fernbus gegen Fernweh" gestartet.

Jäger schießt auf Elefanten und wird selbst zerquetscht
Teeunis Botha arbeitet für " Game Hounds Safaris ", ein Unternehmen, das sich damit rühmt, mit einem Hunderudel auf Jagd zu gehen. Botha war demnach gerade mit einer Gruppe unterwegs, als sie in die Nähe einer Elefantenherde mit Nachwuchs gerieten.

Other news