Prozess gegen Südkoreas-Ex-Präsidentin Park beginnt

Südkorea Prozess gegen ex-Präsidentin beginnt

Nach ihrer Fahrt von einer Haftanstalt südlich von Seoul nahm die frühere Präsidentin auf der Anklagebank des Bezirksgerichts der Hauptstadt Platz, wie südkoreanische Sender am Dienstag berichteten. Diese soll ihre Beziehungen zur Präsidentin nicht nur dazu ausgenutzt haben, um von den Firmen Millionenspenden einzutreiben, sondern auch, um sich persönlich zu bereichern. An ihrem Revers steckte ein Knopf mit der Häftlingsnummer 503.

Der tiefe Fall von Südkoreas Ex-Präsidentin Park Geun Hye: Zu Beginn eines Korruptionsprozesses wird sie in Handschellen zum Gericht gebracht.

Park hat alle Vorwürfe zurückgewiesen. Im Gerichtssaal würdigte Park ihrer frühere Vertraute Choi keines Blickes.

Die entmachtete Präsidentin muss sich auch dafür verantworten, ihrer Freundin eine Einmischung in die Regierungsgeschäfte erlaubt zu haben, darunter die Ernennung von Diplomaten und Regierungsvertretern. Ihr Anwalt nannte den Prozess "politisch motiviert".

Die erste Sitzung endete den Berichten zufolge nach etwa drei Stunden, der nächste Gerichtstermin wurde für diesen Donnerstag anberaumt.

Der Prozess dürfte mehrere Monate dauern.

Es war der erste öffentliche Auftritt der 65-jährigen Tochter des früheren Militärdiktators Park Chung Hee seit ihrer Verhaftung Ende März. Sie soll ihre Stellung als Präsidentin und ihre Macht im Interesse ihrer langjährigen Freundin Choi Soon Sil missbraucht und geheime Dokumente weitergegeben haben.

Vom "Jahrhundertprozess", wie ihn die Anklage nennt, erhoffen sich die Ermittler auch Erkenntnisse über das komplexe Geflecht von Politik und Wirtschaft in Südkorea.

Das Verfassungsgericht hatte die konservative Politikerin im März wegen ihrer Rolle in einer Korruptionsaffäre um eine enge Vertraute des Amtes enthoben.

Das Parlament hatte im Dezember ein Amtsenthebungsverfahren gegen Park eingeleitet. Am 9. Mai wurde der linksliberale Politiker Moon Jae In bei der vorgezogenen Präsidentenwahl zum Nachfolger Parks gewählt.

Related:

Comments

Latest news

Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch
In Niedersachsen steht im Sommer immer wieder der zwischen Osnabrück und Diepholz gelegene Dümmer See im Blickpunkt. Hannover - In Niedersachsen bleibt das Baden in fast allen Flüssen, Seen und an den Küsten ein sauberes Vergnügen.

ÜBERSICHT: Türkei-Reise von Bundestagsabgeordneten abgesagt
Die Parlamentarier wollten unter anderem Vertreter des Parlamentspräsidiums und des Außenministeriums sowie Abgeordnete treffen. Zahlreiche Journalisten befinden sich seit Monaten im Gefängnis, auch der deutsch-türkische Reporter Deniz Yücel.

Aktie legt nach Entlassung zu : Ford-Chef Fields muss seinen Posten räumen
Hackett sitzt seit 2013 im Verwaltungsrat des US-Autobauers und leitet seit einem Jahr die Smart-Mobility-Sparte des Konzerns. Der 114 Jahre alte Traditionskonzern ist schwer angeschlagen, der Gewinn ist im vergangenen Jahr um 38 Prozent eingebrochen.

Danso und Laimer als ÖFB-Neulinge - Koller rüffelte Spieler
Der Leipziger Stefan Ilsanker fehlt wegen einer Gelbsperre, Schalkes Alessandro Schöpf fällt aufgrund einer Knieverletzung aus. Der Rückstand der Alpenrepublik auf die punktgleich führenden Teams aus Serbien und Irland beträgt derzeit vier Punkte.

Operation "Porto": 159 Dealer im Darknet ausgeforscht
Sie starb nach dem Konsum von Drogen, die in einem Onlineshop erworben worden waren. Darunter auch eine verheiratete Mutter (37) aus Niederösterreich.

Other news