Qualität der Europäischen Badegewässer hervorragend — EU-Badegewässerbericht

Badestelle Baden-Württemberg Wüstenrot Heilbronn Künzelsau Badegewässer Hohenlohekreis Badesaison Gesundheitsministerium Stempel Stuttgart Deutschland

Die Daten zu den europäischen Badegewässern stammen aus der Saison 2016. 26 sächsische Badestellen wurden bewertet. Damit bleibt die Qualität der deutschen Badegewässer weiterhin gut - auch 2015 wurden ähnliche Ergebnisse gemeldet.

"Die hervorragende Qualität zeigt, wie wichtig die Förderung "grüner" Arbeitsplätze in der EU ist". "Die ersten Beprobungen aus diesem Jahr sind ausgesprochen gut".

Ausgewertet wurden von der EU die Ergebnisse der Gewässer-Proben, die vergangenes Jahr im Landeslabor Berlin-Brandenburg im Auftrag des Landesamt für Gesundheit und Soziales und den Gesundheitsbehörden der Bezirke erstellt wurden. In Österreich wiesen 95,1 Prozent der 264 Badegewässer eine ausgezeichnete Qualität auf. Der Bericht helfe den Europäern, besser informierte Entscheidungen zu treffen, zu welchen Badestellen sie im Sommer fahren wollen. Dies zeigt der aktuelle Badegewässer-Report der Europäischen Umweltagentur (EEA), der am Dienstag veröffentlicht wurde.

Nach dem Bericht erfüllen 97,8 Prozent der 2292 untersuchten Badestellen in Deutschland die EU-Mindeststandards. Der Bericht bezieht sich auf die Badegewässer in der gesamten EU, Albanien und der Schweiz. 85 Prozent der Badeorte wurde eine "ausgezeichnete" Wasserqualität bescheinigt, die auch die strengsten Standards erfüllt. Ein ungenügend erhält der Genfersee an der Badestelle Vidy in Lausanne.

Insgesamt wurden über 21.000 Badegewässer in Europa untersucht.

Wie steht es um die Wasserqualität an Deutschlands Badestellen? In Spanien und Italien sind etwa 1,8 Prozent der Badegewässer verunreinigt. Den höchsten Anteil an Badegewässern mit mangelhafter Qualität verzeichneten jedoch Irland (4,3 Prozent/6 Badegewässer), Großbritannien (3,2 Prozent/20 Badegewässer) und die Slowakei (3 Prozent/ein Gewässer). Die Badegewässer des Landes werden von den Gesundheitsämtern in regelmäßigen Abständen geprüft. Hier gibt es Informationen zu Verschmutzungsquellen (zum Beispiel Abwassereinleitungen) und sonstigen möglichen Gefahren für die Badenden, beispielsweise Cyanobakterien. Diese Verschmutzung nimmt bei schweren Regenfällen und Überschwemmungen aufgrund von überlaufenden Abwasserkanälen und Drainagewasser, das in Flüsse und Seen gespült wird, zu.

In der Schweiz wurde die Wasserqualität bei fast alle geprüften Gewässer mit "exzellent" oder "gut" bewertet. In den Rechtsvorschriften ist festgelegt, wann die Qualität von Badegewässern entsprechend der nachgewiesenen Menge von Fäkalbakterien als "ausgezeichnet", "gut", "ausreichend" oder "mangelhaft" einzustufen ist. Außerdem sollen Maßnahmen ergriffen werden, um die Verschmutzungen zu verringern oder zu verhindern.

Related:

Comments

Latest news

Was wird in Deutschland eigentlich gespielt?
Zocken ist ein vollkommen normales Hobby geworden, dessen Einfluss auf die Populärkultur unmöglich verneint werden kann. Diese und ähnliche Zahlen decken sich übrigens auch mit den Zahlen des Videospielmarkts in Deutschland im Jahr 2018.

LawBreakers: Zweite geschlossene Beta mit neuen Inhalten
Mai 2017 eine zweite Closed-Beta zu "LawBreakers" stattfinden wird, die auf dem Beta-Feedback der ersten Test-Phase basiert. Das PC-Actionspiel LawBreakers geht noch in dieser Woche in eine zweite geschlossene Beta-Testphase über.

Schweden entthront Kanada und wird zum zehnten Mal Eishockey-Weltmeister
Tore: 0:1 (39:39) Hedman (4-5), 1:1 (41:58) O´Reilly (Marner, MacKinnon/5-4), 1:2 (80:00) Bäckström (entscheidender Penalty). Diese Ehre blieb Henrik Lundqvist nach nur fünf Einsätzen für sein Land in insgesamt zehn WM-Spielen verwehrt.

Bitten wurden zurückgewiesen: Trump soll Geheimdienstler um positive Aussage
Er sieht sich Vorwürfen ausgesetzt, er habe damit die Russland-Ermittlungen des FBI untergraben wollen. Laut Zeitung lehnten beide die Anfrage des Präsidenten ab und bezeichneten sie als unangemessen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news