Rührung in Israel über Händehalten von Melania und Israels First Lady

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania in Tel Aviv

Das Verhalten der beiden Frauen sei in sozialen Netzwerken sehr positiv aufgenommen worden, berichtete die israelische Zeitung "Haaretz".

Das Portal Newsweek veröffentlichte ein Video, auf dem zu sehen ist, wie Melania Trump nach der Ankunft im Flughafen Tel Aviv leicht hinter ihrem Ehemann zurückbleibt.

Als der US-Präsident das bemerkte, streckte er die Hand zur First Lady aus. Diese nahm die Einladung zum gemeinsamen Hand-in-Hand-Laufen allerdings nicht an - sondern machte eine schnelle Handbewegung, die man durchaus als Wegschlagen deuten könnte. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Am Montag war US-Präsident Trump mit seiner Frau Melania, Tochter Ivanka und Schwiegersohn Jared Kushner von Saudi-Arabien weiter nach Israel gereist.

Related:

Comments

Latest news

Kanzlerkandidat Schulz ruft SPD zur Geschlossenheit auf
Einen Tag vorher hatte sie die SPD zu mehr Solidarität mit Schwachen und Benachteiligten aufgerufen. Nach der Wahlschlappe am vergangenen Wochenende in NRW wird Schulz Auftritt mit Spannung erwartet.

SPD rutscht in weiteren Umfragen unter die 30-Prozent-Marke
Der SPD trauen derzeit noch elf Prozent der Befragten zu, mit den Problemen in Deutschland am besten fertig zu werden. Die Grünen gewinnen einen Punkt auf acht Prozent, die AfD verliert einen Punkt auf ebenfalls acht Prozent.

Stevens wird Relegations-Berater bei Roda JC Kerkrade
In der Saison 1994/95 führte Trainer Stevens Roda auf den zweiten Platz der "Eredivisie". FC Köln, den Hamburger SV, den VfB Stuttgart und zuletzt für 1899 Hoffenheim tätig.

Bestätigt: Fields geht - Hacket ist neuer Ford-CEO
Er leitet bislang eine Ford-Tochtergesellschaft, die für Zukunftstechnologien wie das autonome Fahren zuständig ist. Bitter für Ford wie GM ist, dass sie der US-Elektroautohersteller Tesla inzwischen im Börsenwert abgehängt hat.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news