Simbabwe: Großwildjäger von Elefanten getötet

Elefanten stehen häufig im Fokus von Großwildjägern

Diese Rettungsaktion ist dramatisch schiefgelaufen: In Simbabwe ist Berichten zufolge der südafrikanische Großwildjäger Theunis Botha (51) von einem Elefanten erdrückt worden, der ihn zuvor mit dem Rüssel in die Luft gehoben hatte. Fotos im Internet zeigen, wie er mit erlegten Elefanten posiert.

In Simbabwe kam es zu einem Unfall zwischen einer Elefantenherde und einer Gruppe von Großwildjägern. Zunächst griff eine Elefantenkuh den 51-Jährigen am Freitag in Gwayi im Westen des afrikanischen Landes an, bevor eine zweite auf ihn stürzte, wie der Sprecher von Simbabwes Nationalparks am Montag mitteilte. Dabei sei der Trupp auf eine Herde Elefanten gestoßen.

Botha hatte sich als Safari-Veranstalter auf die Großwildjagd mit speziell abgericheten Hunden spezialisiert.

Ein enger Freund von Theunis Botha starb ebenfalls kürzlich bei der Jagd - er wurde von Krokodilen zerfleischt. Drei Elefanten gingen sofort auf die Jäger los. Das Tier wurde tödlich getroffen, fiel direkt auf Botha und zerquetschte ihn. Dem Mann aus dem Nachbarland Südafrika gehörte die Agentur Game Hounds Safaris, die Ausflüge mit Spürhunden zur Jagd auf Leoparden, Löwen und anderes Großwild organisierte.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

CDU, FDP und Grüne entscheiden über Nord-Koalitionsgespräche
CDU und FDP hatten sich bereits in der vergangenen Woche für Verhandlungen über ein sogenanntes Jamaika-Bündnis ausgesprochen. Die SPD hat sich gegen eine große Koalition mit der CDU ausgesprochen, der SSW lehnt jede Regierungsverantwortung ab.

Extremismus | MAD ermittelt gegen Soldaten wegen Putschaufrufs
Mai im Vereinte-Nationen-Ausbildungszentrum der Bundeswehr in Hammelburg sei an Vorgesetzte weitergeleitet worden. Der Militärische Abschirmdienst, der Geheimdienst der Bundeswehr, soll gegen einen Offizier ermitteln.

Microsoft teasert weitere Surface-Ankündigung für den 23. Mai an
Office-Programme wie Word, Excel, Powerpoint etc. können demnächst einzeln aus dem Windows Store heruntergeladen werden. Unklar ist bisher aber noch eine eventuelle Verfügbarkeit der Geräte in Deutschland sowie ein entsprechender Preis.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news