Südkoreas Ex-Präsidentin wies Vorwürfe zum Prozessauftakt zurück

Prozessbeginn

Südkoreas entmachtete Präsidentin Park Geun Hye steht seit Dienstag wegen ihrer mutmaßlichen Verwicklung in einen Korruptionsskandal vor Gericht. Im März wurde sie dann ihres Amtes enthoben. Die 65-Jährige muss sich unter anderem wegen Bestechlichkeit, Nötigung und Amtsmissbrauchs verantworten. Ihre Position sei die gleiche wie die ihrer Anwälte, wurde Park zitiert. Vor den Toren des Gerichtsgebäudes demonstrierten zahlreiche Anhänger Parks für ihre Freilassung. Im Falle einer Verurteilung droht ihr nach Berichten südkoreanischer Medien eine Haftstrafe von zehn Jahren bis lebenslang.

Nach ihrer Fahrt von einer Haftanstalt südlich von Seoul nahm die Ex-Präsidentin auf der Anklagebank des Bezirksgerichts der Hauptstadt Platz, wie südkoreanische Sender am Dienstag berichteten. An ihrem Revers steckte ein Knopf mit der Häftlingsnummer 503.

Park erschien persönlich zu Verhandlung, es war ihr erster Auftritt in der Öffentlichkeit nach ihrer Festnahme vor 53 Tagen. Sie soll ihre Stellung als Präsidentin und ihre Macht im Interesse ihrer engen Freundin Choi Soon-sil missbraucht und geheime Dokumente weitergegeben haben. Sie soll dank ihrer Beziehung zu Park zahlreiche Unternehmen einschließlich der Samsung-Gruppe genötigt haben, ihre Stiftungen und Organisationen mit Millionen zu fördern.

Aus Sicht der Verfassungsrichter hatte es die frühere Präsidentin zugelassen, dass sich ihre Freundin in die Regierungsgeschäfte eingemischt hat. Auch steht Park im Verdacht, in der Erstellung einer schwarzen Liste von mehr als 9000 Kulturschaffenden und Künstlern beteiligt zu sein, die der ehemaligen Präsidentin gegenüber kritisch waren. Mit ihrer Absetzung am 10. März verlor sie auch ihre Immunität. Am 9. Mai wurde der linksliberale Politiker Moon Jae In bei der vorgezogenen Präsidentenwahl zum Nachfolger Parks gewählt.

Related:

Comments

Latest news

Thunderstruck slot game
If the Player lads on 3 Scatters on the reels, he gets immediate 15 Free Spins during which the multiplier is 3x. When the Scatter makes you win, a flash of lightning strikes the symbols and if you are lucky you get extra pay.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Neuer Chemieriese: Clariant fusioniert mit texanischer Huntsman
Dollar im Schatten von Fusionen wie Dow Chemical und DuPont oder den Deals im Pflanzenschutzgeschäft fast bescheiden ausnimmt. Nicht ohne Grund hat sich Clariant stets gegen die Übernahme durch einen westeuropäischen Konkurrenten wie Evonik gesträubt.

Hannover holt Ostrzolek: Keine Einigung mit Stendel
Hannover - Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 steht offenbar vor der Verpflichtung von Außenverteidiger Matthias Ostrzolek . Der ablösefreie Defensivspieler erhält bei den Niedersachsen nach Angaben des Clubs vom Dienstag einen Vertrag bis zum 30.

Michael Esser bleibt der Bundesliga erhalten
Darmstadt - Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 muss künftig auf die Dienste von Torhüter Michael Esser verzichten. Zum einen kommt Defensivmann Matthias Ostrzolek vom Hamburger SV an die Leine und unterschrieb bis 2020 .

Other news