ÜBERSICHT: Türkei-Reise von Bundestagsabgeordneten abgesagt

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth Bild AFP

Doch dank dieser, besonders medialen Aufmerksamkeit der Deutschen in dieser internen Angelegenheit der Türken, stimmte die Mehrheit der Türken für die bahnbrechende Verfassungsänderung der Türkei. Die Reise unter Leitung von Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) beginnt am Donnerstag. Dies erfuhr die Nachrichtenagentur AFP am Dienstag aus Parlamentskreisen in Berlin.

Eigentlich wollte die Delegation von Donnerstag bis Sonntag nach Ankara, Diyarbakir und Istanbul reisen, zu Gesprächen über das jüngste Verfassungsreferendum und dessen Folgen, die innenpolitischen Entwicklungen in der Türkei und deren Beziehungen zur EU. Roth will sich aber mit dem SPD-Politiker Nils Annen am Mittwoch dazu in Berlin äußern. Die Parlamentarier wollten unter anderem Vertreter des Parlamentspräsidiums und des Außenministeriums sowie Abgeordnete treffen. Einer Delegation des Bundestags-Verteidigungsausschusses zum Luftwaffenstützpunkt Incirlik hatte die Türkei kürzlich noch verweigert. Zahlreiche Journalisten befinden sich seit Monaten im Gefängnis, auch der deutsch-türkische Reporter Deniz Yücel.

In Diyarbakır stehen Gespräche mit dem Gouverneur, Mitgliedern des Stadtrates, lokalen Abgeordneten und Vertretern der Zivilgesellschaft an, in Istanbul auch mit Künstlern und Akademikern. Auf Kritik in Deutschland stoßen auch die Massenentlassungen und -inhaftierungen in der Türkei nach dem Putschversuch vom vergangenen Juli sowie massive Einschränkungen der Pressefreiheit.

Related:

Comments

Latest news

Fußball: HSV rettet sich mit 2:1-Sieg gegen Wolfsburg
Die Treffer für den FC Bayern erzielten Arjen Robben (4.), Arturo Vidal (73.), Franck Ribéry (90.+1) und Joshua Kimmich (90.+4). Nach der Übergabe der Meisterschale folgte am Abend auf dem Marienplatz die Meisterfeier des Rekordchampions, der schon am 29.

Einsatzkräfte in vier Bundesländern Abgasskandal: Durchsuchungen bei Daimler
Weitere Angaben wollte die Firma mit Blick auf das laufende Ermittlungsverfahren nicht machen. Die Ermittlungen hatte die Stuttgarter Staatsanwaltschaft bereits Ende März eingeleitet.

Deutschland: Verdacht des Abgasbetrugs: Durchsuchungen in Daimler-Werken
Im Zusammenhang mit Ermittlungen zu Abgasmanipulationen bei Daimler hat es Razzien an mehreren Standorten des Autobauers gegeben. Stuttgart Staatsanwälte durchsuchen wegen möglicher Diesel-Abgasmanipulation mehrere Standorte von Daimler.

Richter schlief in Verhandlung ein - Deutsches Gericht kippte Urteil
Hintergrund des Verfahrens war ein Streit um den Anspruch eines Klägers auf eine Erwerbsminderungs- oder Erwerbsunfähigkeitsrente. Die anderen Richter bemerkten dies und stießen ihn mit dem Fuß an - das habe aber nur kurz geholfen.

SVWW holt zwei Neue aus Leipzig
Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat die beiden ersten Neuzugänge für die kommende Saison verpflichtet. Er erhält in Hessen einen Leihvertrag mit bis zu zwei Jahren Laufzeit. "Jetzt wollen wir ihn an die 3.

Other news