Basketball: Oldenburger Basketballer im Playoff-Halbfinale

Oldenburgs Rickey Paulding war der Mann des Spiels

Die Baskets Oldenburg haben das Play-off-Halbfinale der deutschen Basketball-Bundesliga BBL erreicht. Die Franken gewannen am Dienstagabend bei den Telekom Baskets Bonn mit 76:67 und entschieden die Best-of-Five-Serie des Viertelfinals mit 3:1-Siegen für sich.

Der Hauptrunden-Erste ratiopharm Ulm muss nachsitzen. Die Ulmer verloren bei den MHP Riesen Ludwigsburg mit 76:84, so dass die Entscheidun. Die Niedersachsen bezwangen medi Bayreuth mit 94:86 und entschieden die Serie mit 3:1 für sich. Denn nach ihrer überraschenden Auftaktniederlage setzten sich die Bamberger dann doch noch recht souverän gegen Bonn durch. Der Sieger des Duells trifft dann auf die EWE Baskets Oldenburg.

16 Sekunden vor Ende der Partie brachte der Ex-Berliner Reggie Redding die Gäste mit zwei Punkten in Führung, im Gegenzug unterlief Neuzugang Robinson ein Schrittfehler. Im Heimspiel am kommenden Dienstag (19 Uhr/große EWE-Arena) bekommen die Baskets die erneute Chance, den zum Halbfinaleinzug nötigen dritten Sieg einzufahren. Auch weil Ludwigsburgs Center Jack Cooley mit 23 Zählern einen Sahnetag erwischt hatte.

Der Gegner in der Runde der letzten Vier wird zwischen ratiopharm Ulm und MHP Riesen Ludwigsburg ermittelt. Die Baskets begannen nun auf einmal aus der Distanz zu treffen und knabberten immer mehr vom Bayreuther Vorsprung ab.

Vor 6000 Zuschauern lieferten sich beide Mannschaft über die gesamte Spieldauer einen harten Kampf.

Beste Werfer der Norddeutschen waren der Belgier Maxime de Zeeuw und der US-Amerikaner Rickey Paulding mit jeweils 18 Punkten.

Related:

Comments

Latest news

Apple soll im Juni neue MacBooks ankündigen
BGR berichtet indes, dass Apple keinen Nachfolger für das aktuelle iPad Mini plant. Die Mac-Sparte trug im ersten Quartal rund 11 Prozent zu Apples Gesamtumsatz bei.

FC Bayern soll mit Leon Goretzka einig sein
Bereits 2012 habe Bayerns neuer Jugendleiter Hermann Gerland versucht, seine guten Beziehungen nach Bochum spielen zu lassen. Nach Informationen des Sportmagazins will auch Trainer Markus Weinzierl frühzeitig Klarheit im Fall Goretzka haben.

GfK veröffentlicht Konsumklimastudie für Mai
Beschäftigte in exportorientierten Industrien - etwa in der weit verzweigten Autobranche - könnten dann um ihre Jobs bangen. Beispielsweise könnte eine Abschottung der USA im internationalen Handel zu "wirtschaftspolitischen Schocks" führen.

Lienen hört als Trainer beim FC St. Pauli auf
In der neuen Funktion wird Lienen für die Ausbildung und Entwicklung der Trainer im Nachwuchsleistungszentrum verantwortlich sein. In dieser Saison spielen die Hamburger lange gegen den Abstieg, stehen nach der Hinrunde abgeschlagen auf dem letzten Platz.

Drei Tote bei mutmaßlichem Familiendrama in Bonn
Als die Beamten auf den mutmaßlichen Vater und Ehemann trafen, zogen sie ihre Waffen und drückten ab, wie die Polizei mitteilte. Sie soll schon länger in dem Haus gewohnt haben und gut in die Hausgemeinschaft integriert gewesen sein.

Other news