FC Chelsea: John Terry bei letztem Spiel für die Blues gefeiert

Chelsea v Sunderland- Premier League

John Terry bestritt derweil sein letztes Spiel an der Stamford Bridge. Er wird den Verein verlassen. "Ich wäre überrascht, wenn nicht mindestens fünf oder sechs grosse Spieler im Sommer kommen würden", zeigt sich der ehemalige Nationalspieler optimistisch. Sicher ist nur, dass der Verteidiger kein Spiel mehr für "seine" Blues bestreiten wird. Er feierte unter anderem fünfmal den Triumph in der Premier League und gewann zudem 2012 die Champions League.

Im FA-Cup-Finale trifft Arsenal am Samstagabend auf den FC Chelsea. Nach der Partie wurde Terry von den Fans mit Sprechchören gefeiert (Video unten) - auch der Routinier kämpfte mit seinen Tränen. Bisher blieb der Mittelfeldspieler etwas hinter den Erwartungen zurück.

Related:

Comments

Latest news

EU beschließt 30 Prozent europäische Filmquote für Netflix und Co
Immer wieder ist in der EU zuletzt diskutiert worden, den SVoD-Anbietern eine Quote für europäische Inhalte aufzuerlegen. Daher ist die EU-Quote auch noch nicht in Kraft - das dürfte voraussichtlich erst im kommenden Frühjahr soweit sein.

Unregelmäßigkeiten bei NRW-Wahl | Jetzt 2204 mehr Stimmen für AfD
Wie erwartet haben die Korrekturen keine Auswirkungen mehr auf die Sitzverteilung im künftigen Parlament. Demnach sollten die Kreiswahlleiter kontrollieren, ob die erfassten Stimmergebnisse plausibel seien.

Großbritannien: James Bond trauert um Roger Moore
Romang befand sich am Todestag nach eigenen Angaben auf dem Weg ins Spital, um dort das weitere Vorgehen zu besprechen. Auch privat glich sein Leben einem Abenteuer: Roger Moore war insgesamt viermal verheiratet und hat drei Kinder.

Transfermarkt: FC Bayern fragt Arturo Vidal um Rat bei Alexis Sanchez
Vidal weiter: "Natürlich würde es mich freuen, wenn er kommt, weil er ein außergewöhnlicher Spieler ist". Ein Wechsel zum FC Bayern würde der Mittelfeldspieler begrüßen: "Wir hoffen, dass er hierher kommt".

Lienen hört als Trainer beim FC St. Pauli auf - Janßen Nachfolger
Der bisherige Erfolgscoach sei künftig für die Ausbildung der Nachwuchstrainer verantwortlich. Lienen wechselt in die Clubführung, sein bisheriger Assistent Janßen wird neuer Chefcoach.

Other news