Level-5 arbeitet an mindestens einem Switch-Spiel

Zum Beispiel finde ich es faszinierend, dass Fans von Videospielen innerhalb eines Unternehmens zusammenkommen und gemeinsam Mario Kart spielen können. Während die Wii noch einige Inazuma Eleven-Spiele spendiert bekam, blieb Level-5 der Wii U komplett fern.

Das Entwicklerstudio Level-5 arbeitet derzeit an mindestens einem Spiel für Nintendo Switch, wie Geschäftsführer Akihiro Hino in einem Interview mit dem japanischen Magazin Nikkei Trendy verriet. The Legend of Zelda: Breath of the Wild macht so viel Spaß, dass es fast gefährlich ist (lacht). Nintendo hat mir die Switch-Version mit den rot-blauen Controllern zugeschickt. Dabei hat sich seine Meinung gegenüber der Nintendo Switch seit dem Release der Konsole geändert. Lobend hebt Hino die Tatsache hervor, dass auf Switch die kompetitive Komponente von Spielen in den Mittelpunkt rückt, da man mit ihr sowohl lokal als auch online auf unkomplizierte Art und Weise Duelle bestreiten kann.

Level-5 ist bekannt für liebevoll gestaltete Anime-Abenteuer im japanischen Style.

Da stellt sich natürlich die Frage, ob Level 5 nicht auch Nintendos neue Plattform Switch mit den hauseigenen Marken bedenken wird.

Related:

Comments

Latest news

Einbrecher zerrt am Ladekabel und weckt Handy-Besitzer
Als ein Dortmunder (17) am Dienstagmorgen aufwachte, erlitt er erstmal einen großen Schock: An seinem Bett stand ein Einbrecher. Mit dieser guten "Beschreibung" konnten Polizisten den mutmaßlichen Täter, einen polizeibekannten 25-Jährigen, festnehmen.

Geisterfahrerin verursacht Unfall mit vier Verletzten
Ludwigsfelde - Eine Geisterfahrerin hat auf der Autobahn 10 nahe Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) einen schweren Unfall verursacht. Nach ersten Angaben sollen vier Personen verletzt worden sein, allerdings keiner davon schwer.

Manchester: Zwei weitere Festnahmen nach Anschlag
Sie ist vermutlich das jüngste Todesopfer. 59 Verletzte kamen in Krankenhäuser , einige waren gestern Abend noch in Lebensgefahr. Die Polizei in Manchester nannte den 22 Jahre alten Salman Abedi als Hauptverdächtigen für das Selbstmordattentat.

Angebliche Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Die US-Umweltbehörde wirft dem Unternehmen vor bei Diesel-Autos die Abgaswerte im Test mit einer Software verfälscht zu haben. Die US-Umweltbehörde hat Klage gegen den Autohersteller Fiat Chrysler wegen der Manipulation von Abgaswerten eingereicht.

Hansi Flick verstärkt 1899 Hoffenheim
Die Kraichgauer werden in den Play-offs um die erstmalige Qualifikation zur Champions League spielen. Laut Flick seien die Voraussetzungen bei der TSG Hoffenheim "auf allen Ebenen herausragend".

Other news