Paradox Interactive bestätigt Surviving Mars

Haemimont Games, das Studio, das unter anderem die letzten Ableger der Tropico-Reihe entwickelt hat, kündigte zusammen mit Publisher Paradox Interactive Surviving Mars an.

Wie der Name des Spiels bereits andeutet, werden die Spieler in "Surviving Mars" eine Kolonie auf dem Mars errichten müssen.

Um das zu erreichen, wählt ihr erst mal eine Weltraumagentur aus, um die nötigen Ressourcen und Finanzen dafür zu bekommen, anschließend sucht ihr euch einen Standort aus und baut eure Kolonie auf. "Jedoch werden die Spieler mit jedem Erfolg die Fähigkeit erhalten noch weiter zu expandieren und sogar eine blühende Gesellschaft zu etablieren ─ und eine neue Generation anzuführen, die die Erde nie gekannt hat", heißt es in einer offiziellen Spielbeschreibung. "Die Koloniebewohner arbeiten nicht nur, um die Produktion zu erhöhen, sie kämpfen um das Überleben und ihre Konflikte und Sorgen sind heftig. Surviving Mars lässt die Spieler verstehen, welche Probleme die Kolonisten auf einer individuellen Ebene haben und wir stellen die Spieler vor die Herausforderung, diese Bedürfnisse durch ihre kreativen Pläne zu befriedigen".

Dementsprechend sei es nun besonders belohnend, dass man mit Haemimont Games einen Entwickler gefunden hat, der auch Paradox Interactives Designgrundsätze teilt. Eigene Kreationen, darunter Gebäude, Parks oder Mysterien, können dann mit der restlichen Community geteilt werden.

Related:

Comments

Latest news

FC Chelsea: John Terry bei letztem Spiel für die Blues gefeiert
Nach der Partie wurde Terry von den Fans mit Sprechchören gefeiert (Video unten) - auch der Routinier kämpfte mit seinen Tränen. Er feierte unter anderem fünfmal den Triumph in der Premier League und gewann zudem 2012 die Champions League.

EU beschließt 30 Prozent europäische Filmquote für Netflix und Co
Immer wieder ist in der EU zuletzt diskutiert worden, den SVoD-Anbietern eine Quote für europäische Inhalte aufzuerlegen. Daher ist die EU-Quote auch noch nicht in Kraft - das dürfte voraussichtlich erst im kommenden Frühjahr soweit sein.

Unregelmäßigkeiten bei NRW-Wahl | Jetzt 2204 mehr Stimmen für AfD
Wie erwartet haben die Korrekturen keine Auswirkungen mehr auf die Sitzverteilung im künftigen Parlament. Demnach sollten die Kreiswahlleiter kontrollieren, ob die erfassten Stimmergebnisse plausibel seien.

Großbritannien: James Bond trauert um Roger Moore
Romang befand sich am Todestag nach eigenen Angaben auf dem Weg ins Spital, um dort das weitere Vorgehen zu besprechen. Auch privat glich sein Leben einem Abenteuer: Roger Moore war insgesamt viermal verheiratet und hat drei Kinder.

Manchester-Anschlag - Manchester United reagiert erschüttert
Das Geschehen berühre die Ajax-Familie sehr, weil die Sängerin Ariana Grande erst vor zwei Wochen in Amsterdam aufgetreten ist. Im Internet kursieren verschiedene Livestreams, die das Spiel zwischen Ajax Amsterdam und Manchester United online zeigen.

Other news