Turnier in Dänemark Eishockey-Nationalteam trifft bei WM 2018 erneut auf Kanada

Deutschlands Eishockey Team bei der WM in Köln

Kaum ist die Eishockey-Weltmeisterschaft in Köln und Paris zu Ende, gibt's schon die Gruppeneinteilung für die nächste WM 2018 in Dänemark. Deutschland erwischte erneut eine schwere Gruppe und bekommt die Chance zur Revanche gegen Kandada.

Der Weltverband IIHF gab die Vorrundengruppen für das Turnier in Dänemark nach der Einteilung bekannt. Das Sturm-Team trifft in der Vorrunden-Gruppe B in Herning erneut auf Kanada. Die weiteren Gegner sind der zweimalige Weltmeister Finnland, Norwegen und Aufsteiger Südkorea, das erstmals bei einer A-WM spielen wird.

Bundrtainer Marco Sturm
Bundrtainer Marco Sturm

Zur Gruppe A in Kopenhagen gehören neben den Russen auch Weltmeister Schweden, Tschechien, Schweiz, Weißrussland, Slowakei, Frankreich und Österreich. Außerdem sind die USA, Finnland, Lettland, Gastgeber Dänemark, Norwegen und Aufsteiger Südkorea unsere Vorrundengegner.

Related:

Comments

Latest news

Tennis: Bouchard bangt um French-Open-Start: "Da müsste ein Wunder passieren"
In Nürnberg hätte sie unglaublich gerne gespielt, dort hatte sie 2014 ihren bisher einzigen Sieg auf der WTA-Tour gefeiert. Sie sollte am Dienstag gegen die an Nummer zwei gesetzte Putintsewa das letzte Spiel auf dem Center Court bestreiten.

FC Nürnberg verpflichtet Österreicher Jäger
Der Abwehrspieler kommt vom ablösefrei österreichischen Erstligisten SCR Altach. FC Nürnberg hat den Österreicher Lukas Jäger verpflichtet.

Tote bei Anschlag mit Autobombe in syrischer Stadt Homs
Zudem habe es Verletzte gegeben, berichtete die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana am Dienstag. Die sunnitische Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hatte dort in den Vergangenheit Anschläge verübt.

Mutter von fünf Kindern getötet - Ehemann tatverdächtig
In Wardenburg ist in der Nacht zu Mittwoch eine fünffache Mutter offenbar von ihrem Ehemann durch Messerstiche getötet worden. Ob der Tatverdächtige sich vor dem Haftrichter zu den Vorwürfen geäußert hat, wollte Staatsanwalt Torben Tölle nicht sagen.

Klaus Doldinger bekommt Echo Jazz für sein Lebenswerk
In seiner wohl bekanntesten eigenen Formation, Passport, gegründet 1971, spielte zunächst Udo Lindenberg das Schlagzeug. Der 81-Jährige ist einer der renommiertesten zeitgenössischen Jazz-Komponisten und Bandleader Deutschlands .

Other news