Dieser Promi hat als einziger Deutscher die McDonald's-Gold-Card

Wer wünscht sich nicht ein Leben lang umsonst bei McDonald's zu speisen

Denn es gibt eine spezielle Karte, die Gold-Card, die einem lebenslang Cheeseburger, Bic Mac und Co. für lau beim Fast Food Riesen McDonald's garantiert. Zu den glücklichen Besitzern zählen etwa Bill Gates und Warren Buffet.

Auch ein Deutscher soll diese seltene Karte besitzen. Anlässlich der Sat1-Doku, "15 Dinge, die Sie über McDonald's wissen wollten", plauderte die Moderatorin Ver Int Veen aus, dass "Wetten, dass"-Moderator und TV-Legende Thomas Gottschalk in den Genuss der Gold-Card-Privilegien kommt".

Selbst bestätigt hat Gottschalk dies aber nicht.

Allerdings gilt die Karte nur in den McDonald's-Filialen in den USA. Läden in anderen Ländern sind davon ausgeschlossen. Da Gottschalk aber ohnehin in Malibu lebt, kommt ihm das sehr gelegen.

Berlin. Natürlich wissen wir alle, dass Burger und Pommes nicht gerade zu den gesündesten Lebensmitteln zählen - zu einer McDonald's-Gold-Card würden wir trotzdem nicht Nein sagen!

Related:

Comments

Latest news

Bayern: Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer
Verletzungen sind Alltag im Profigeschäft. "Das ist Leistungssport, das passiert", bemerkte die frühere Top-Spielerin Rittner. Ansonsten hätte sich die Sandplatzspezialistin lieber in aller Ruhe auf die French Open in der kommenden Woche vorbereitet.

Theater: "Theater der Welt" eröffnet mit "Die Gabe der Kinder"
Zum ersten Mal seit 1989 findet das vom Internationalen Theaterinstitut ausgerichtete Festival wieder in Hamburg statt. Neben dem Thalia Theater und der Kulturfabrik Kampnagel als Veranstalter werden auch Orte im Hafen zur Bühne gemacht.

Baden-Baden: Obama bekommt Deutschen Medienpreis
Maßnahmen wie etwa das bei Großereignissen übliche Versiegeln von Gullydeckeln werde es nicht geben. Für ein Grußwort wird Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) erwartet.

Bericht: Amazons "Echo"-Lautsprecher bekommt Bildschirm"
Auf angeblichen geleakten Fotos des Geräts im Internet war so etwas wie eine modernere Version eines Radioweckers zu sehen. Für einen Touchscreen spricht, dass Apples Marketingchef Phil Schiller vor Medien davon gesprochen hat, dass Alexa und Co.

Deutschland: Keine Machtübernahme von Hastor bei Grammer
Das Bundeswirtschaftsministerium hat sich erneut in den Machtkampf beim bayerischen Autozulieferer Grammer eingeschaltet. Die Hauptversammlung in Amberg ließ den Investor mit seinen Anträgen zur Neubesetzung der Firmenspitze abblitzen.

Other news