Far Cry 5 offiziell bestätigt, weltweite Ankündigung am 26. Mai 2017

Far Cry 5

Letzte Woche wurde bekannt, dass Ubisoft aktuell am fünften Teil der "Far Cry"-Reihe werkelt und dieser wohl noch in diesem Jahr erscheine soll". Die Werbekampagne, mit der Ubisoft neugierig auf die weltweite Ankündigung von "Far Cry 5" in wenigen Tagen machen möchte, setzt gekonnt auf den Kontrast zwischen hübschen Landschaften und brutaler Gewalt. Vier neue Videoclips stimmen auf "Far Cry 5" ein, das offenbar im Bundesstaat Montana im Nordwesten der USA spielen wird.

Endlich gibt es erste offizielle Informationen zu Far Cry 5. Als versorgte Plattformen wurden der PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 genannt. Ausserdem war von einem Polizei-Setting die Rede. Genau genommen wird es am kommenden Freitag, den 26. Mai so weit sein. Nun verrät ein Tester des Spiels bereits erste Details zur Handlung. Erste Antworten gibt es in vier Teaser-Clips zum Shooter.

Related:

Comments

Latest news

Feuer in Fabrik im Münsterland: 120 Rettungskräfte kämpfen gegen Flammen
Rheine - In einer Textil- und Kunststofffabrik in Rheine im Münsterland ist in der Nacht zum Mittwoch ein Großbrand ausgebrochen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, konnte am Mittwochmorgen aber noch keine weiteren Angaben machen.

Eintracht wirft Varela wegen Tattoo raus
Varela ist indes nicht der erste Spieler, der sich aufgrund eines Tattoos Stress mit seinem Klub einfängt. Varela kam im vergangenen Sommer als Leihspieler von Manchester United in die hessische Metropole.

Der Sport-Tag: Operation verhindert Sanés Confed-Cup-Teilnahme
Weder bei den Fußball-Fans, noch bei den Nationalspielern. "Ich wäre gern in Russland dabei gewesen", sagte der Ex-Schalker Sané. Den endgültigen Kader muss der DFB bis zum 7.

Polizei nimmt fünften Mann in Verbindung mit Manchester-Anschlag fest
Er hatte beim Konzert von Ariana Grande in Manchester am Montagabend selbstgebaute Bomben detonieren lassen. Die Ermittler machen den 22 Jahre alten Salman Abedi für den Anschlag auf das Popkonzert verantwortlich.

Ikea-Lampen unterstützen bald Alexa, Google Home und Apple HomeKit
Aus diesem Grund werden wir weiter daran arbeiten, dass unsere Produkte mit anderen auf dem Markt erhältlichen kompatibel sind. Durch ein Gateway lässt sich Trådfri bereits per App steuern - künftig auch durch Sprachbefehl und Apples Home-App.

Other news