Nach Niederlage in NRW: Kretschmann warnt Grüne vor neuen Fehlern

Winfried Kretschmann spricht bei einer Messe

"Der Wandel vollzieht sich in rasendem Tempo".

Am Auftaktgespräch nehmen neben Dieter Zetsche (Daimler), Lutz Meschke (Porsche), Hubert Waltl (Audi) sowie Volkmar Denner (Bosch) rund drei Dutzend weitere Vertreter aus Unternehmen, Politik, Wissenschaft und Verbänden teil. "Mit Hartwig Geisel von Bosch und Michael Brecht von Daimler haben wir zwei Arbeitnehmervertreter dabei", sagte ein Sprecher des Staatsministeriums der Automobilwoche. Sie kündigten an, den Transformationsprozess aktiv zu gestalten.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat massive Kritik am Auftreten der NRW-Grünen geäußert. Notwendig seien etwa ein leistungsfähiges und nachhaltiges Stromnetz sowie der Aufbau einer Schnellladeinfrastruktur. Noch für eine längere Zeit würden Verbrennungsmotoren und Elektroantriebe nebeneinander existieren.

Der Grünen-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Cem Özdemir, verbat sich solche Einwürfe: "Einseitige, öffentliche Ratschläge von der Seitenlinie - ob von Ministerpräsidenten, ehemaligen Spitzenkandidaten oder von anderen - sind nicht hilfreich", sagte der Parteichef den Stuttgarter Blättern. Zentrale Schaltstelle ist das Staatsministerium. Die grün-schwarze Landesregierung hatte beschlossen, dass es ab 2018 an Tagen mit hoher Luftverschmutzung Fahrverbote für ältere Diesel geben soll.

Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU), die ebenfalls dabei ist, betonte jüngst, dass ihr Haus bereits mit der Branche im Dialog stehe.

Related:

Comments

Latest news

Ford bleibt über Ache im Gebüsch hängen
Am Dienstag Nachmittag, kurz nach 16:00 Uhr, fuhr eine 19jährige Einheimische mit ihrem Pkw auf der B305 Richtung Unterau. Auf Höhe Seimler dürfte sie Probleme mit dem Kreislauf bekommen haben, wie das Bayerische Rote Kreuz berichtete.

Großbritannien: Weitere Durchsuchung in Manchester nach Anschlag
Der Selbstmordattentäter sprengte sich im Eingangsbereich der Halle in die Luft, die einen Zugang zu einem Bahnhof hat. Auf einem Konzert der amerikanischen Sängerin Ariana Grande war kurz nach dem Ende der Show eine Bombe explodiert.

Incirlik-Streit: Gabriel droht mit Abzug weiterer Soldaten
Bei dem Treffen zwischen Gabriel und seinem amerikanischen Amtskollegen wurden diese sensiblen Themen allerdings ausgeklammert. Nach Angaben der türkischen Regierung sollen diese in den Putschversuch im Juli vergangenen Jahres verwickelt gewesen sein.

Terrorismus: Bruder des Manchester-Attentäters in Libyen festgenommen
Sprecher Ahmed Salem wollte am Mittwoch zunächst keine weiteren Auskünfte geben, bevor die Ermittlungen nicht abgeschlossen seien. Agenturberichten zufolge wurde der Bruder bereits gestern in der libyschen Hauptstadt Tripolis festgenommen.

Berlin im Zeichen des Kirchentags: Zehntausende erwartet
N wie Nächte: Überhaupt verbringen nicht alle der mehr als 100.000 Kirchentagbesucher die Nächte in Hotels und Jugendherbergen. Die Reformationsbotschafterin wird während der " Kirchentage auf dem Weg " bei verschiedenen Veranstaltungen zu erleben sein.

Other news