Real Madrid: 16 Jahre alter Vinicius Junior kostet 45 Millionen Euro

Die Stars von Real Madrid feiern die Meisterschaft- bald bekommen sie teuren Zuwachs

Real Madrid hat den Zuschlag für den brasilianischen U17-Nationalspieler Vinícius Júnior erhalten. So viel soll der brasilianische Teenager die Königlichen nach Informationen der "Marca" inklusive aller Nebengeräusche kosten.

VIDEO: Skills und Tore - Das kann Vinicius Junior!

Die Vereinbarung gilt ab Juli 2018, Vinicius Junior wird aber erst ein Jahr später aus seiner Heimat nach Spanien gehen. Den Wechsel bestätigte der spanische Meister mittlerweile in einer Pressemitteilung - zu den Ablösemodalitäten schwieg der aktuelle Champions-League-Sieger. Wie die Tageszeitung berichtet, steigt diese Summe mit Handgeld und Beraterhonorar sogar auf 61 Millionen Euro an.

Der 16-jährige Linksaußen gab erst im Mai sein Profi-Debüt für Flamengo in Brasilien. Nicht nur das Alter des Brasilianers und die hohe Ablöse stechen heraus. Der derzeit noch 16-Jährige soll Real laut Medienberichten 40 bis 45 Millionen Euro wert sein. Lediglich Superstar Neymar war noch teurer, der FC Barcelona investierte 2013 insgesamt 86 Millionen Euro (ohne Bußgelder, Provisionen und weitere Klauseln). So feierten die Fußball-Stars von Real Madrid.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Far Cry 5 offiziell bestätigt, weltweite Ankündigung am 26. Mai 2017
Vier neue Videoclips stimmen auf " Far Cry 5 " ein, das offenbar im Bundesstaat Montana im Nordwesten der USA spielen wird. Als versorgte Plattformen wurden der PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 genannt.

Feuer in Fabrik im Münsterland: 120 Rettungskräfte kämpfen gegen Flammen
Rheine - In einer Textil- und Kunststofffabrik in Rheine im Münsterland ist in der Nacht zum Mittwoch ein Großbrand ausgebrochen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, konnte am Mittwochmorgen aber noch keine weiteren Angaben machen.

Ridley Scott: "Ich weiß selbst noch nicht genau, wohin die Reise geht"
Und so darf man das Kino freudig über eine gebührende Fortsetzung der Alien-Reihe verlassen und sich auf weitere Teile freuen. Fast 40 Jahre ist Scotts Weltraum-Saga mit der ikonischen, von HR Giger entworfenen Spezies nun alt - das weckt Erwartungen.

EU belegt Streaming-Dienste mit 30-Prozent-Quote
Der zuständige EU-Medienrat hat die Neuregelung der EU-Medienrichtlinie, der so genannten AVMD-Richtlinie, heute beschlossen. Die Quote wurde im Rahmen der Verhandlungen angehoben, ursprünglich waren 20 Prozent veranschlagt.

Other news