Berlin - Tag und Nacht: Muss Joe Möller zurück ins Gefängnis?

Viele "Berlin - Tag & Nacht"-Fans haben auf diesen Moment wochenlang hingefiebert: WG-Urgestein Joe kommt nach langen Hin und Her endlich wieder auf freien Fuß". Als Joe endlich wieder in Freiheit ist, kommt es schon kurz darauf zur Kurzschlussreaktion beim WG-Papa: Von allen guten Geistern verlassen stürmt Joe wütend in eine fremde Wohnung und prügelt scheinbar grundlos auf einen verstörten Mann ein. Gemeinsam schafften es die restlichen BTN-Stars tatsächlich, die nötigen 200.000 Euro für eine vorzeitige Entlassung aus dem Gefängnis aufzutreiben.

Doch die Freude währt anscheinend nich lang. Doch kaum ist Joe raus aus dem Gefängnis passiert das nächste Drama! Doch direkt nach seiner Freilassung schlägt er wieder zu! Hat Joe Möller etwa den Mörder von Adam ausfindig gemacht und will sich jetzt rächen? Mit der Prügel-Attacke könnte Joe riskieren, dass er sofort wieder in den Knast wandert.

Warum Joe den Fremden attackiert, erfahren wir bei "Berlin - Tag und Nacht" ab 19 Uhr auf RTL 2.

Related:

Comments

Latest news

Fußball als Leidenschaft : Roma-Star Totti vor letztem Match
Diego Maradona würdigte Totti als "Nummer eins der Welt", Pelè bezeichnete ihn als "besten Spieler der Welt". Totti hat seit 1993 ohne Unterbrechung für den Hauptstadt-Club gespielt.

Berlin: Brand am Imbiss beim Flughafen Schönefeld - Terminal geräumt
Die Terminals A und B mussten nach einem Brand einer Imbissbude am Flughafen Berlin-Schönefeld am Freitagmorgen geräumt worden. Wie die Bundespolizei mitteilte, hatte ein Imbisswagen vor dem Terminal A Feuer gefangen.

"Monster Hunter XX" erscheint für die Nintendo Switch
Ursprünglich ist das Spiel im vergangenen Jahr nur für den Nintendo 3DS angekündigt worden und ist im März in Fernost erschienen. Zumindest in Japan wird Monster Hunter XX auch für die Switch erscheinen.

Tatverdächtige zu Bombendrohungen ermittelt
Als am Montag der Einsatzes zur erneuten Drohung gegen das Finanzamt lief, wurde die Wohnung der Tatverdächtigen durchsucht. In der polizeilichen Vernehmung gestand die 26-jährige Deutsche, die Taten begangen zu haben.

Incirlik-Streit: Gabriel droht mit Abzug aus Nato-Verband
Die türkische Regierung wirft den Soldaten vor, in den Putschversuch vom Juli 2016 involviert gewesen zu sein. Gabriel betonte, der Konflikt mit der Türkei sei "weit mehr als ein bilaterales Problem".

Other news