"Das war Abseits" - Fink spricht Pariasek die Fußball-Kompetenz ab!

Zorniger Fink spricht Pariasek die Kompetenz

Da war aber jemand so richtig angefressen. Auf die Frage von Moderator Rainer Pariasek, warum die Austria verloren habe, sagte er energisch: "Weil wir ein klares Abseitstor bekommen haben, das 2:2 war ein klares Abseitstor!"

Als Pariasek meinte, dass dem Treffer keine Abseitsstellung vorangegangen war, platzte Fink der Kragen: "Weil sie ja keine Ahnung vom Fußball haben!"

Als der Reporter vorsichtig widersprach, unterbrach Fink ihn schroff: "Sie haben ja auch keine Ahnung". Der ORF-Moderator sieht das aber anders, in der Szene sei Wiens Lukas Rotpuller am Leder gewesen. "Die Regeln müssen Sie mir nicht erklären, sie kommen ja vom Skisport". "Das war klar Abseits".

Es ist nicht das erste Mal, dass Fink mit Pariasek und Hackmair aneinander gerät. "Wir haben eine gute Partie gemacht". "Wenn ich euch sehe, habe ich sowieso immer schon schlechte Gefühle", so ein sichtlich genervter Trainer.

"Der Schiedsrichter hat uns um den Sieg gebracht", enerviert sich Fink nach dem Spiel und bezieht sich auf ein Tor, dem seiner Meinung nach eine Abseitsposition voraus ging. Fink möchte daraufhin das Interview schon abbrechen, legt das Mikrofon nieder - nimmt es aber wieder auf und lacht.

Das ist unglaublich, der Mann braucht eine Brille.

Sprach's und beendete das Interview dann doch noch relativ souverän.

Related:

Comments

Latest news

Galaxy S6 und S7 verlieren im Standby-Modus die Mobilfunkverbindung
Das geht am schnellsten, indem man kurz den Flugmodus aktiviert und ihn anschließend sofort wieder abschaltet. Um die Verbindung manuell wiederherzustellen, muss aber das Smartphone nicht zwingend neugestartet werden.

Tatverdächtige zu Bombendrohungen ermittelt
Als am Montag der Einsatzes zur erneuten Drohung gegen das Finanzamt lief, wurde die Wohnung der Tatverdächtigen durchsucht. In der polizeilichen Vernehmung gestand die 26-jährige Deutsche, die Taten begangen zu haben.

Neue Klage wegen Note 7, Probleme mit Galaxy S6 und S7 — Samsung
Um die Verbindung manuell wiederherzustellen, muss aber das Smartphone nicht zwingend neugestartet werden. Demnach verlieren das Galaxy S6 und Galaxy S7 unter bestimmten Umständen ihre Mobilfunkverbindung.

Incirlik-Streit: Gabriel droht mit Abzug aus Nato-Verband
Die türkische Regierung wirft den Soldaten vor, in den Putschversuch vom Juli 2016 involviert gewesen zu sein. Gabriel betonte, der Konflikt mit der Türkei sei "weit mehr als ein bilaterales Problem".

Samsung Galaxy S6 und S7 mit Verbindungsabbrüchen im Standby
Wie es scheint, haben jetzt einige Besitzer von Samsungs Top-Modellen mit einem solchen Softwareproblem zu kämpfen. Ohne Netz können Nutzer keine Messenger-Nachrichten empfangen, sofern sie sich nicht in WLAN-Reichweite befinden.

Other news