Good News vom Wetter: Das lange Wochenende wird sommerlich

Wolken über Thüringen

Christi Himmelfahrt (Vatertag): 17 bis 24 Grad, mal Sonne, mal Wolken, im Nordosten noch einzelne Schauer, sonst meist trocken. Es wird nicht mehr ganz so warm. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 7 und 11 Grad, die Höchstwerte erreichen 15 bis 20 Grad.

Am Freitag setzt sich nach mitunter stark bewölktem Beginn gebietsweise die Sonne durch.

Heute Nachmittag scheint anfangs bei nur wenigen Schleierwolken die Sonne. In der Nacht zum Freitag lockert die Wolkendecke zum Teil stärker auf und es bleibt trocken. Von Brandenburg bis in den Westen und Südwesten sommerliche 25 bis 27, am Oberrhein auch 28 Grad.

Am Dienstag wechseln sich Sonne und Wolken ab. Von neun bis 15 Grad am Morgen steigen die Temperaturen bis zum Nachmittag auf 17 bis 26 Grad, mit den höheren Werten im sonnigen Westen. Der schwache Wind weht aus unterschiedlichen Richtungen. Der Wind weht schwach bis mäßig, in den Schauern und Gewittern teilweise lebhaft aus West bis Nordost. Die Temperatur steigt auf 20 bis 25 Grad.

Im äußersten Westen und Süden überwiegt am Donnerstag meist sonniges und trockenes Wetter. Frühtemperaturen acht bis 14 Grad, Tageshöchsttemperaturen 24 bis 31 Grad, mit den höchsten Temperaturen im Westen und Südwesten. Regen fällt nicht. Bei schwachem Wind aus östlichen Richtungen gehen Temperaturen auf Werte zwischen 10 und 8 Grad zurück. Besonders im Südwesten soll es einen klaren Himmel sehen zu geben. Es lohnt sich: "lokal werden sogar 30 Grad erwartet" verspricht Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

Hochdruckeinfluss und zunehmend warme Luftmassen bringen am Sonntag Frühsommerwetter im ganzen Land. An Rhein, Ruhr, Mosel, Saar und Necker örtlich bis 33 Grad heiß. Aber das steht noch nicht fest. Österreichs größter See, der Attersee hat derzeit 14 Grad, der Hallstätter See hat nur 12 Grad.

Related:

Comments

Latest news

LKA: Rund 250 minderjährige Geflüchtete vermisst gemeldet
Sie hätten ihr Zuhause selbstbestimmt verlassen - wegen schlechter Schulnoten oder Streit mit den Eltern. In Schleswig-Holstein sind rund 250 minderjährige Flüchtlinge als vermisst gemeldet.

McCain will Botschafter der Türkei ausweisen
Zudem sei der türkische Botschafter in den USA vorgeladen worden, teilte das US-Außenministerium am Donnerstag (Ortszeit) mit. Die Verantwortlichen für die Übergriffe müssten vor Gericht gestellt werden.

Offiziell: Dortmunder U23-Coach übernimmt Norwich City
Der englische Zweitligist gab am Donnerstag die Verpflichtung des 40-Jährigen sowie von Co-Trainer Edmund Riemer bekannt. England steht in puncto Fußball hoch im Kurs - und das gilt besonders für Trainer von Borussia Dortmund .

Konsequenz aus Manchester: Nach Anschlag: Ariana Grande sagt Konzerte ab
Nach dem Terroranschlag von Manchester wird die Zusammenarbeit von Großbritannien und den USA auf eine harte Probe gestellt. Etliche Opfer hätten auch Schädel-Hirn-Verletzungen, sagte der Neurologe Stefan Schumacher dem Südwestrundfunk (SWR).

Relegation: Wolfsburg gewinnt Hinspiel mit 1:0
Für den vierten Aufstieg der Vereinsgeschichte benötigen die Löwen am Montag einen Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied. Dank Torjäger Mario Gomez winkt dem VfL Wolfsburg ein positives Ende seiner Horror-Saison. "Wir bleiben erstklassig.

Other news