Hund beißt Kind in Bogenhausen 47-jährige Halterin ermittelt

Der Hund hatte das Kind in der idyllischen Parkanlage in Bogenhausen angefallen

Ein Schäferhund hat eine Sechsjährige beim Spielen in einem Münchner Park angefallen. Unglaublich: die Hundehalterin unternahm nichts, um die Attacke zu verhindern oder zu unterbinden.

Die Hundehalterin, die in unmittelbarer Nähe war, unterließ sämtliche Befehle, um ihren Hund von dem Angriff abzuhalten.

Die Hunde-Besitzerin machte sich danach einfach aus dem Staub.

München - Die Polizei kann in ihrem aktuellen Pressebericht vom Donnerstag einen Erfolg vermelden: Die Halterin des Schäferhundes, der vor rund einer Woche ein Kind in Bogenhausen angefallen hat, konnte ermittelt werden. Falsch, wie sich im Nachhinein herausstellte.

►Nach mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung hat die Polizei jetzt die Halterin (47) gefunden! Nur durch eine 29-jährige Mutter, die ebenfalls mit ihrer Tochter in der Parkanlage unterwegs war, konnte das Mädchen aus dem Visier des Hundes gebracht werden.

Related:

Comments

Latest news

Trump rasselt in Europa mit den Verbündeten zusammen
EU-Kommissionschef Jean-Claude Junker habe bei dem Treffen dem US-Präsidenten widersprochen, berichtete der Spiegel weiter. Der Luxemburg Xavier Bettel und der Belgier Charles Michel tuscheln mit Frankreichs neuem Präsidenten Emmanuel Macron.

Tatverdächtige zu Bombendrohungen ermittelt
Als am Montag der Einsatzes zur erneuten Drohung gegen das Finanzamt lief, wurde die Wohnung der Tatverdächtigen durchsucht. In der polizeilichen Vernehmung gestand die 26-jährige Deutsche, die Taten begangen zu haben.

GNTM 2017: Sind die Finalistinnen von Michael Michalsky eine Enttäuschung?
Vier von anfangs 50 jungen Frauen unterwerfen sich am Donnerstagabend dem kritischen Urteil der 43 Jahre alten Modelmama - zum 16. Viele Fans sind der Überzeugung, dass Heidi Klum das System mit den Teams bei Germany's Next Topmodel wieder abschaffen sollte.

McCain fordert Ausweisung des türkischen Botschafters aus Washington
Der Senator von den Republikanern gilt als parteiinterner Kritiker von US-Präsident Donald Trump . McCain sagte weiter: "Wir sind nicht in der Türkei oder einem Dritte-Welt-Land".

Merkel sprach mit Erdogan über Besuchsverbot-Streit
Deutschland erwägt wegen eines neuen Streits mit der Türkei den Abzug der Bundeswehr-Soldaten vom Militärstützpunkt Incirlik. Von dem Stützpunkt aus beteiligt sich die Bundeswehr mit Aufklärungs-Tornados und Tankflugzeugen am Anti-IS-Kampf.

Other news