LKA: Rund 250 minderjährige Geflüchtete vermisst gemeldet

Presse-Agentur übrig Flüchtling Ausreißer USA Deutschland

Hamburg/Kiel. In Schleswig-Holstein sind rund 250 minderjährige Flüchtlinge als vermisst gemeldet. Weitere Fälle vermisster Kinder in Hamburg seien derzeit nicht bekannt. Die darum bereinigten Zahlen seien daher deutlich geringer, sagte e. 122 der 125 in Thüringen 2016 als vermisst gemeldeten Kinder tauchten wieder auf, von den 904 vermissten Jugendlichen fanden sich 900 wieder ein. 39 der insgesamt 70 vermissten Minderjährigen seien Dauer-Ausreißer, sagte Neumann. Sie hätten ihr Zuhause selbstbestimmt verlassen - wegen schlechter Schulnoten oder Streit mit den Eltern. Auch im Zusammenhang mit Streitigkeiten um das Sorgerecht verschwinden immer wieder Kinder, in Bayern werden rund 80 Minderjährige wegen Kindesentziehung vermisst. "Dass sie Opfer von Straftaten werden, ist selten".

Wie in einem der spektakulärsten Fälle in Sachsen: Felix. 2015 wurde die Strafakte geschlossen, "Felix" läuft als Vermisstenfall weiter. Die Behörden gehen davon aus, dass das Ehepaar aus Meschwitz bei Bautzen getötet wurde und der knapp Einjährige an einer Infektion starb. Grundschülerin Nadine verschwand im Juni 1995 von einer Familienfeier im Stadtteil Schleußig, Christopher knapp zwei Monate zuvor aus einem Bornaer Neubaugebiet. Allein in Niedersachsen werden nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) zurzeit 168 Kinder unter 14 Jahren vermisst - darunter 91 Jungen und 77 Mädchen. Etwa die Hälfte der Vermisstenfälle wird innerhalb der ersten Woche aufgeklärt. Nur etwa drei Prozent der Verschwundenen sind nach einem Jahr noch immer nicht wiederaufgetaucht. "Dahinter kann ein Verbrechen oder Unglück stecken", sagte Kroll. Anlässlich des "Tages der vermissten Kinder" am 25. Mai fordert die Initiative, Kindern Selbstbewusstsein zu geben. Inzwischen ist er für tot erklärt - seine Leiche wurde jedoch nie gefunden.

Related:

Comments

Latest news

Motorsport: Rossi nach Motocross-Unfall im Krankenhaus
Dabei hat sich der 38-jährige Italienier nach ersten Yamaha-Informationen Verletzungen im Brust- und Rückenbereich zugezogen. Juni-Wochenende sein Heimrennen, den Grand Prix von Italien in Mugello, bestreiten kann, ist derzeit noch unklar.

Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Es könnte sich um Bergsteiger handeln, die im vergangenen Jahr als vermisst gemeldet, aber bisher nicht gefunden worden waren. Damit erlebte das "Dach der Welt" sein tödlichstes Wochenende seit dem Lawinenunglück mit 18 Toten im Jahr 2015.

Per Dekret verhängt: Trumps Einreisestopp kommt vor den Supreme Court
Trump hatte den Einreisestopp nur eine Woche nach Amtsantritt per Dekret verhängt. Er hatte rasch für erhebliches Durcheinander und Proteste in aller Welt gesorgt.

LH Mikl-Leitner eröffnete "waldviertelpur" am Wiener Rathausplatz
Abgerundet werden die drei Tage waldviertelpur von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit zahlreichen Live-Acts. Details zu Ausstellern, Programm und Angeboten sowie den aktuellen Standplan gibt's auf www.waldviertelpur.at.

Konsequenz aus Manchester: Nach Anschlag: Ariana Grande sagt Konzerte ab
Nach dem Terroranschlag von Manchester wird die Zusammenarbeit von Großbritannien und den USA auf eine harte Probe gestellt. Etliche Opfer hätten auch Schädel-Hirn-Verletzungen, sagte der Neurologe Stefan Schumacher dem Südwestrundfunk (SWR).

Other news